GMC Terrain 2015 Foto: GM
GMC Terrain 2015
GMC Terrain 2015
GMC Terrain 2015
GMC Terrain 2015
6 Bilder

GMC Terrain auf der New York Auto Show

Kompakt-SUV mit neuem Gesicht

GMC zeigt auf der New York Auto Show den neuen Terrain sowie dessen Schwestermodell Denali. Zu den wichtigsten Neuerungen zählt das neue Frontdesign.

Das Gesicht des GMC Terrain trägt einen neu gezeichneten Kühlerbrill, neue LED-Tagfahrleuchten und eine Motorhaube die nun mit Powerdomes mehr Kontur zeigt. Neu gezeichnet wurden auch die 18 und 19 Zoll großen Leichtmetallfelgen.

GMC Terrain mit aufgewertetem Innenraum

Zur erweiterten Sicherheitsausstattung zählen nun ein Tot-Winkel-Assistent und eine Querverkehrswarnung hinten. Den Innenraum des GMC Terrain werten zum neuen Modelljahr eine neue Mittelkonsole mit größerem Staufach, neue Ziffernblätter, neue Bezugsstoffe und Oberflächenmaterialien sowie neue Applikationen auf.

Bei den Antrieben sah GMC keinen Handlungsbedarf. Basistriebwerk bleibt der 2,4-Liter-Vierzylinder-Benziner. Einzige Alternative ist der 3,6-Liter-V6-Benziner mit Direkteinspritzung, 300 PS und 369 Nm Drehmoment.

Preise für den überarbeiteten Fünfsitzer wurden nicht genannt.

Zur Startseite
GMC (GM)
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über GMC (GM)
Lesen Sie auch
GMC Sierra All Terrain HD Concept
GMC Terrain
Mehr zum Thema New York Auto Show
Mercedes GLS 580 4MATIC 2019
Neuheiten
Rivian R1T
Neuheiten
Tops Flops New York Auto Show 2019
Verkehr