VW GTI-Treffen am Wörthersee 2010

VW zeigt zwei neue Golf GTI-Variationen

VW Fan City beim GTI-Treffen Foto: Anna Matuschek 11 Bilder

VW nutzt die Kulisse des VW Golf GTI-Treffens am Wörthersee um zwei neue, exklusive VW Golf GTI-Modelle vorzustellen. Der VW Golf GTI adidas wird als limitiertes Sondermodell in den Verkauf gehen, der Golf GTI Excessive ist einen Studie mit erlesener Motorsportoptik.

Nach dem legendären VW Golf Pirelli GTI und dem VW Golf GTI Edition 30 legt VW erneut eine limitierte Sonderserie des Golf GTI auf. Partner der neuen, auf 4.410 Fahrzeuge limitieren Sonderserie, ist der Sportartikelhersteller adidas.

VW Golf GTI adidas und Golf GTI Excessive am Wörthersee

Zur Sonderausstattung des VW Golf GTI adidas zählen unter anderem neu konzipierte 18-
Zoll-Leichtmetallfelgen des Typs "Serron" und ein eigens entwickeltes Sportsitz-Design im Stile des Sportartikelherstellers. Wie beim Golf R sind zudem serienmäßig Bi-Xenonscheinwerfer und LED-Rückleuchten an Bord.

Technisch bleibt der VW Golf GTI adidas unverändert. Der VW Golf GTI adidas trägt den Zweiliter-TFSI-Motor mit 210 PS unter der Haube, der den GTI 240 km/h schnell macht. Preise wollte VW noch nicht nennen. Klar ist dafür aber, dass der VW Golf GTI adidas bereits im Juni in den Handel kommen wird.

Als reines Showfahrzeug in der Tradition des VW Golf GTI W12-650 aus dem Jahr 2007 betitelt Volkswagen den VW Golf GTI Excessive. Dieser trägt neu gezeichnete Front- und Heckspoiler, spezielle Luftleitelemente, einen Heckdiffusor sowie neue Seitenschweller, die alle mit glänzend-schwarzem Klavierlack überzogen sind. Zwar handelt es sich beim VW Golf GTI Excessive um ein reines Showcar, doch VW macht den Fans Hoffnung: Bei regem Interesse könnten die Anbauteile schon bald im VW-Zubehörhandel erhältlich sein.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Platz 1: Camping Jesolo International Top 10 hundefreie Campingplätze Top Ten Campingplätze ohne Hund
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote