Gunther Werks 400R Porsche 911

Porsche 993 für 450.000 Euro

Gunterwerks 400R Gunterwerks 400R Gunterwerks 400R Gunterwerks 400R 32 Bilder

Gunther Werks aus Kalifornien baut den Porsche 993 so um, dass die Karosserie sechs Zentimeter breiter ist und der Vierliter-Boxer 400 PS leistet. Preis für den ultimativen 911: rund 450.000 Euro.

Powered by

Auf ihrer Website wirbt die kalifornische Firma Gunther Werks für den Porsche 993 als den ultimativen 911: kurzer Radstand, wenig Elektronik und ein luftgekühlter Motor seien die Vorteile des letzten luftgekühlten 911. Dass ein 993 Carrera 2 zu wenig Leistung hätte, steht dort nicht. Andererseits kann ein Sportwagen fast immer mehr Leistung vertragen. Also baut Gunther Werks einen Vierliter-Saugmotor ins Heck.

Vierliter-Boxer mit 400 PS Leistung

03/2017 Singer Porsche 911 Miami Porsche 911 von Singer Retro-Elfer für Amelia Island

Der gut 400 PS starke Motor liefert 450 Newtonmeter über ein Sechsgang-Schaltgetriebe an die Hinterachse. Bis 7.800/min. dreht der Boxer, Tuner Rothsport aus Oregon baut jeden Motor von Hand neu auf und testet ihn auf einem Prüfstand. Das originale Sechsgang-Schaltgetriebe wird überarbeitet. Der Auspuff mit 600-Zellen-Kat endet mittig unter der Heckschürze, optional ist eine Titanversion lieferbar.

Die Karosserie ändert Gunther Works radikal, trotzdem sieht der 400R aus wie ein 993 – nur etwas breiter. Drei Zentimeter wächst die Karosserie an jeder Seite. Ein Grund dafür: vorn wie hinten ist die Spur jeweils 1,60 Meter breit. Die identische Spurbreite sei nötig, um das Untersteuern zu beseitigen, erklärt der Tuner. Das einstellbare Fahrwerk kommt von KW, an der Vorderachse ist ein Liftsystem installiert, das die Carbon-Nase um 30 Millimeter anheben kann.

Limitiert auf 25 Modelle

Dach, Kotflügel und Klappen fertigt Gunther Werks aus Carbon. Insgesamt sollen 25 modifizierte 993 entstehen. Einer davon kostet 525.000 US-Dollar, das sind rund 450.000 Euro.

Neuester Kommentar

Niemand spricht ueber Lebensdauer solcher Motoren. Kein getunter 911er Motor erreicht die Lebensdauer eines original Porsche Werksmotors. Es sei denn er wird nur mit 65 mph/h Tempolimit gefahren. Dazu reicht aber dann auch ein kleiner Nissan.

henry 3. Juli 2018, 21:04 Uhr
Neues Heft
Top Aktuell Porsche Cayenne Diesel Porsche-Chef Blume "Von Porsche wird es künftig keine Diesel mehr geben“
Beliebte Artikel Skoda Fabia (2018) Facelift Fahrbericht Alle Skodas mit Euro 6d-Temp Mehr saubere Autos als VW Seat Arona 1.5 TSI, Exterieur Alle Seat-Modelle mit Euro 6d-Temp Das Angebot ist überschaubar
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018 Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu