Audi A3 Sportback H&R
Audi A3 Sportback
Audi A3 Sportback 3 Bilder

H&R Gewindefedern für den Audi A3

Fahrzeughöhe individuell einstellbar: H&R Gewindefedern für den Audi A3

H&R hat für den Kompaktsportler neue Fahrwerks-Komponenten entwickelt.

"Kurz und knackig" könnte man sagen, wenn es um eine aussagefähige Minimal-Umschreibung des erfolgreichen Ingolstädter Kompaktmodels geht: Der Audi A3, sei es als Sportback oder als Limousine, weiß zu gefallen und erfreut sich seit Jahren großer Beliebtheit.

Grund genug für die H&R Technikabteilung, neben dem klassischen Sportfedersatz mit fixer Tieferlegungsrate nun auch einen Gewindefedernsatz anzubieten, der es unter Beibehaltung der Seriendämpfer ermöglicht, die Fahrzeughöhe individuell einzustellen.

Auf der Habenseite des Fahrwerks-Upgrades stehen direkteres Einlenken, reduzierte Rollbewegungen und der komprimierte Raum zwischen Rad und Karosse. Die Zuladung bleibt auf Serienniveau, der Fahrkomfort langstreckentauglich, die Fahrspaßkurve hingegen zeigt steil nach oben!

Wie bei H&R üblich werden alle Produkte mit den benötigten Teilegutachten geliefert und sind Made in Germany!

Weitere Informationen auch auf den H&R Social Media Kanälen:

FACEBOOK ➤ https://www.facebook.com/hr.dasfahrwerk

INSTAGRAM➤ https://www.instagram.com/hrspezialfedern/

TWITTER ➤ https://twitter.com/hrspezialfedern

YOUTUBE ➤ https://www.youtube.com/user/hrspezialfedern

H&R Fahrwerkskomponenten für Audi A3 Lim. + Sportback 40 + 45 TFSI e, 2WD, Typ GY, ab 1001 kg VA-Last, nur mit Mehrlenker HA, inkl. adaptiver Dämpfung, inkl. Sportfahrwerk, ab Baujahr 2020

Gewindefedern
Art. Nr.: 23028-2
Tieferlegung: VA ca. 35-45 mm / HA ca. 30-40 mm
Preis (UVP) 783,71 Euro inkl. 19 % MwSt.

www.h-r.com

Zur Startseite
Verkehr Politik & Wirtschaft VW T-Roc Cabriolet, T-Roc R und T-Roc Facelift Neuzulassungen Top 50 Januar 2023 Erobert VW die Regentschaft zurück?

Pünktlich zum Karnevalsauftakt platziert VW ein Dreigestirn an der Spitze.