H&R Audi RS 3 H&R
H&R Audi RS 3
H&R Audi RS 3 3 Bilder

Sie haben das Limit frei verfügbarer Artikel für diesen Monat erreicht.

Registrieren und kostenlos weiterlesen

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

H&R Monotube Gewindefahrwerk für den Audi RS 3

Vier Ringe für ein Hallelujah: H&R Monotube Gewindefahrwerk für den Audi RS 3

H&R hat für den Sport-Limousine neue Fahrwerks-Komponenten entwickelt.

Hier die erste gute Nachricht: Trotz des nun zur Pflicht gewordenen OPF (Partikerlfilter für Benziner) hat Audi es geschafft, das Jubeln, Sprotzeln, Grummeln und Brodeln des charismatischen Zweieinhalbliter Fünfzylinders-Triebwerks über die Runden zu retten. Und immer noch wüten 400 PS am AWD-Schemel, die die RS3-Fuhre in getesteten 3,7 Sekunden auf 100 km/h katapultieren.

Die zweite gute Nachricht betrifft das jetzt lieferbare H&R Monotube Gewindefahrwerk, das dem kompakten Boliden zu noch mehr Bodenhaftung verhilft und zudem auch optisch einen tiefen Eindruck hinterlässt. Der abgesenkte Karosserie-Schwerpunkt (VA bis ca. minus 40 Millimeter einstellbar, hinten bis ca. 45mm) reduziert die Karosseriebewegungen und sorgt für ein nochmals direkteres Einlenken.

Die Traktionsschwäche aus engen Kurven wird ebenfalls minimiert. Dennoch bleibt der Fahrkomfort langstreckentauglich und die Zuladung auf Serienniveau. Zudem ist das Fahrwerk sowohl für die Limousine als auch für den Sportback zu verbauen.

Noch mehr Profil versprechen H&R Trak+ Spurverbreiterungen aus hochzugfestem Aluminium. Wahlweise silber oder schwarz eloxiert lassen sich damit Serien- wie Zubehör-Räder millimetergenau an den Kotflügelkanten ausrichten.

Wie bei H&R üblich werden alle Produkte mit den benötigten Teilegutachten geliefert und sind Made in Germany!

Weitere Informationen auch auf den H&R Social Media Kanälen:

FACEBOOK ➤ https://www.facebook.com/hr.dasfahrwerk

INSTAGRAM➤ https://www.instagram.com/hrspezialfedern/

TWITTER ➤ https://twitter.com/hrspezialfedern

YOUTUBE ➤ https://www.youtube.com/user/hrspezialfedern

H&R Fahrwerkskomponenten für Audi RS3 Limousine + Sportback (Typ GY), nur Fahrzeuge mit VA-Federbein ø 55mm, ab Baujahr 2021

Gewindefahrwerk für Fahrzeuge inkl. adaptiver Dämpfung*
Art.-Nr.: 28602-4
Tieferlegung: VA ca. 20-40 mm / HA ca. 20-45 mm
Preis (UVP): 1.330,40 EURO inkl. 19% MwSt.

*) Bei Fzg. mit elektronischer Dämpferregelung (DCC, EDC etc.) ist der Einbau nur in einer markenspezifischen Fachwerkstatt zulässig. Die Anzeige der elektr. Regelung ist im Display zu deaktivieren (z.B. mittels störungsfreier, komplexer Widerstandsstecker, die mit den Ventilsteckern für die Dämpferverstellung VA und HA verbunden werden).

Gewindefahrwerk für Fahrzeuge inkl. adaptiver Dämpfung, inkl. Stilllegungs-Satz 93068-1
Art.-Nr.: 28602-4S
Tieferlegung: VA ca. 20-40 mm / HA ca. 20-45 mm
Preis (UVP): 1.640,14 EURO inkl. 19% MwSt.

Trak+ Spurverbreiterungen silber oder schwarz eloxiert
Verbreiterung: ab 16 mm (pro Achse)
Preis (UVP): ab 92,55 EURO inkl. 19% MwSt.

www.h-r.com

Zur Startseite
Oldtimer Oldtimer Porsche T3 B32 Bulli VW T3 B32 Warum kostet dieser Bus rund 365.000 Euro?

Maximal 10 Modelle vom T3 mit Porsche-Motor sollen gebaut worden sein....