auto motor und sport Logo
6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Hamann Mercedes G 55 AMG

Mercedes G-Modell im Supersport-Outfit

Hamann Mercedes G55 AMG Foto: Hamann 9 Bilder

Tuner Hamann sah im Mercedes G 55 AMG noch reichlich sportliches Potenzial und hat den altehrwürdigen Geländewagen  zum 600 PS starken Straßensportler-Schreck mit martialischer Optik gewandelt.

15.06.2009 Uli Baumann

Abseits der befestigten Straße war der Mercedes G schon immer eine Macht. Mit der Version G 55 AMG zeigte Mercedes bereits ab Werk, dass der Offroader auch zum flotten Asphaltritt taugt. Tuner Hamann geht noch einen Schritt weiter und wandelt den G55 AMG zum echten Sportwagen-Schreck.

Leistungspaket bringt den Mercedes G auf 600 PS

Für die adäquate Motorleistung sorgt das Hamann HM 600-Kit, welches dem 5,5-Liter-V8-Kompressormotor satte 600 PS entlockt. Gleichzeitig steigt das maximale Drehmoment des Achtenders auf 782 Nm an. Zum Kit gehören ein Riemenscheibenumbau für den Kompressorantrieb, Sportmetallkats, eine Edelstahl-Sportauspuffanlage mit jeweils drei links und rechts unter den Schwellern mündenden Auspuffendrohren sowie ein Getriebeölkühler und eine Neuprogrammierung der Motor- und Getriebesteuerung.

Mercedes G-Modell mit 261 km/h Höchstgeschwindigkeit

Ohne eine elektronische Tempo-Drossel darf der G frei laufen und erreicht in Kombination mit den serienmäßigen 18 Zoll-Rädern eine Höchstgeschwindigkeit von 261 km/h. Den Standardsprint von Null auf 100 km/h erledigt der aufgeblasene Mercedes G in 5,1 Sekunden.

Für Kunden aus dem Ausland hält Hamann zudem verschiedene Radsätze von 20 bis 24 Zoll Durchmesser parat. Als Maximalbereifung können dann Reifen im Format 315/35 R 24 gefahren werden.

Breitbauoptik für den Hamann Typhoon

Für eine martialische Optik sorgt am Typhoon das Hamann-Aero-Kit, bestehend aus einem neuen Frontspoiler mit zwei runden LED-Tagfahrleuchten, eine Heckschürze mit integriertem Diffusor sowie Kotflügelverbreiterungen an beiden Achsen und ein Dachkantenspoiler.

Ergänzend kann die Karosserie noch mit einem 13-teiligen Kohlefaserpaket aufgewertet werden. Dann erstrahlen unter anderem die Außenspiegel, die Türgriffe und diverse Lüftungsgitter im Kohlefaser-Look.

Carbon ist auch der Werkstoff, der zahlreiche Applikationen im Innenraum modelliert. Sportliche Ergänzungen bieten verschiedene Sportlenkräder, Alupedale, beleuchtete Edelstahl-Einstiegsleisten, exklusive Fußmatten sowie auf Wunsch eine individuell gestaltete Lederinneneinrichtung.

Anzeige
Mercedes Benz G-Klasse Mercedes-Benz G-Klasse ab 818 € im Monat Sixt Neuwagen: Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Mercedes G-Klasse Mercedes Bei Kauf bis zu 12,00% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Heftvorschau auto motor und sport, Ausgabe 24/2017
Heft 24 / 2017 9. November 2017 182 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 3,90 € kaufen Artikel einzeln kaufen
Gebrauchtwagen Angebote