auto motor und sport Logo
6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Highlights der L.A. Autoshow 2017

Über 50 Premieren erwartet

Chevrolet Corvette ZR1 Foto: GM 27 Bilder

Die L.A. Autoshow 2017 lockt mit über 50 Premieren, darunter zahlreiche Weltpremieren, vom 1. bis zu 10. Dezember. Wir zeigen Ihnen die Highlights der US-Auto-Messe.

23.11.2017 Uli Baumann

Gelüftet werden die automobilen Geheimnisse schon vor den Pubilkumstagen der L.A. Autoshow auf der sogenannten AutoMobility LA, die vom 27. bis zum 30. November direkt vor der Messe stattfindet. Die jährlich stattfindende AutoMobility LA ist der Zusammenschluss der Medien- und Fachbesuchertage der L.A. Autoshow und der Tech-Konferenz Connected Car Expo (CCE) zu einem Exklusiv-Event für die neue Automobilindustrie. Die Fachmesse präsentiert die aktuellsten Innovationen der Branche und treibt die Diskussion über ihre Zukunft voran.

Tops und Flops LA Auto ShowLikes and dislikes in L.A.

Chevrolet bringt Corvette ZR1

Für die 2017er Ausgabe der kalifornische Automesse haben sich bereits BMW, Mini und Mercedes mit Welt- und Nordamerika-Premieren angekündigt. BMW wird neben dem neuen M3 CS auch ein „Elektroauto“ vorstellen. Dabei handelt es sich um den i8 Roadster, der eigentlich ein Hybrid ist. Mercedes wird in Kalifornien das Tuch von der neuen CLS-Generation ziehen. Bei Jeep darf der neue Wrangler seine Weltpremiere feiern. Am Porsche-Stand werden der neue Carrera T sowie die GTS-Versionen von Boxster und Cayman stehen. Außerdem feiert dort der Panamera Turbo S E-Hybrid Sport Turismo Messepremiere. Fisker will die Serienversion des Elektroautos E-Motion zeigen. Den ganz großen Aufschlag gibt es bei Chevrolet, die die Corvette ZR1 zeigen werden – das letzte Topmodell vor dem Wechsel zur Mittelmotorplattform. Toyota und Lexus bringen beide eine Weltneuheit, zudem wird Toyota Neuigkeiten zu einem neuen Wasserstoffinfrastruktur-Projekt verkünden. Lexus setzt auf den RXL mit nun drei Sitzreihen, Toyota auf das Future Toyota Adventure Concept (FT-AC). Der Hyundai Kona, das Mini Electric Concept und Mitsubishi Eclipse Cross werden zum ersten Mal in Nordamerika gezeigt. Saleen kehrt mit dem neuen Sportwagen S1 in die USA zurück, Land Rover zeigt ein neuer Range Rover-Topmodell

Zudem präsentieren weitere große Hersteller wie General Motors, Infiniti oder Lincoln ihre Neuigkeiten. Neben den Debüts und Ausstellungsfahrzeugen unter anderem von Audi, Hyundai, Jaguar und Volvo wird sich Tesla in diesem Jahr zum ersten Mal in einer Messehalle der L.A. Autoshow präsentieren.

HerstellerModell
AriaAria FXE Concept
Aston MartinAston Martin Vantage
BMWBMW i8 Roadster
ChevroletChevrolet Corvette ZR1
FiskerFisker E-Motion
InfinitiInfiniti QX50
JeepJeep Wrangler
Land RoverRange Rover 5.0 V8 Kompressor SVAutobiography
LexusLexus RXL
LincolnLincoln MKC
MazdaMazda 6
MercedesMercedes CLS
PorschePorsche 911 Touring
Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid Sport Turismo
Porsche Cayman GTS
Porsche Boxster GTS
SaleenSaleen S1
SingerSinger Porsche DLS
SubaruSubaru Ascent
TeslaTesla Roadster
ToyotaFuture Toyota Adventure Concept (FT-AC)
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Neues Heft auto motor und sport, Ausgabe 25/2017, Heftvorschau
Heft 25 / 2017 23. November 2017 182 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 3,90 € kaufen Artikel einzeln kaufen
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden