Highspeed-Test in Nardo

Sind Sie dabei?

Foto: Hans-Dieter Seufert 110 Bilder

Mit dem eigenen Auto die schnellste Teststrecke der Welt erleben: Das dürfen Leser, die sich für den Highspeed-Test in Nardò anmelden.

Für 2.900 Euro pro Auto-Nennung (Anreise und Spesen müssen selbst getragen werden) erhalten die Teilnehmer außerdem einen Satz Reifen von Kooperationspartner Michelin.

Den Abschluss bildet ein Ideallinien-Training auf dem neuen Handling-Kurs. Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 28. August mit Name, Adresse, Alter, Beruf und Autotyp an: auto motor und sport, Event Management, Fahraktion Nardò, Leuschnerstraße 1, 70174 Stuttgart. Fax: 0711/182-1198. bstoerk@motorpresse.

Das Fahrerlebnis Nardò umfasst:

Nardò-Highspeed-Strecke

· Streckeneinweisung
· Mitfahrt im Supersportwagen
· Highspeed fahren mit dem eigenen Auto

Nardò-Handling-Kurs

· Einweisung in die Ideallinie
· Freies Fahren in Gruppen
· Fahrspaß auf der Teststrecke

Im Preis von 2.900 Euro enthalten sind

· Drei Übernachtungen im Vier-Sterne-Hotel inklusive Frühstück
· Begrüßungs-Paket
· Drei Abendessen
· Zwei Mittagessen
· Verpflegung an der Strecke
· Team-Kleidung
· Bus-Shuttle zwischen Hotel und Strecke
· Ein Satz Michelin-Reifen für Ihr Einsatzfahrzeug
· Reifenmontage- und -überprüfung durch Spezialisten von Michelin
· Personenhaftpflicht-Versicherung
· Besondere Betreuung durch auto motor und sport-Redakteure und Teamkollegen
· Zuschauen beim auto motor und sport-Highspeed-Test mit Supersportwagen
· Benzin für die Fahrten auf den Teststrecken
· Gesicherte Fahrzeugunterbringung an der Teststrecke

Nicht im Preis enthalten sind

· An- und Abreise nach und von Nardò
· Versicherungsschutz für Ihr Fahrzeug
· Reparaturen am Fahrzeug
· Abschleppdienst
· Schutzhelm (auf der Strecke herrscht Helmpflicht)
· Extras im Hotel wie Getränke, Telefon etc.

Neues Heft
Top Aktuell Jeep Gladiator Concept 2005 Jeep Wrangler Pickup Neuer Pickup-Jeep für 2019
Beliebte Artikel Nardo mit neuem Handlingskurs VW Touran, Frontansicht Alle VW-Modelle mit Euro 6d-Temp Golf, Touran und T6 jetzt sauber
Anzeige
Sportwagen Alpine A110 Première Edition, Exterieur Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Alpine vor E Coupé und Mustang 190 E, 3.2 AMG-C32, C43 AMG, Exterieur 190E 3.2, C 32, C 43 AMG AMG-Sechszylinder aus 3 Epochen
Allrad Jeep Gladiator Concept 2005 Jeep Wrangler Pickup Neuer Pickup-Jeep für 2019 Seat Ateca Schnee Winter SUV Die 30 billigsten 4x4-SUV Winter-SUV bis 30.000 Euro
Oldtimer & Youngtimer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT Supersportwagen besser als neu Renault 19 (1988) Renault 19 (1988-1995) 30 Jahre und fast verschwunden