Hockenheimring droht die Pleite

Foto: Hockenheimring

Der finanziell hoch verschuldeten Hockenheimring GmbH droht angeblich noch im Februar die Zahlungsunfähigkeit. Nach einem Bericht des "Mannheimer Morgen" beziffern "Insider" die Finanzierungslücke bei der Formel 1-Strecke auf zwei bis drei Millionen Euro.

"Ohne frisches Geld ist Ende Februar Schluss", zitiert die Zeitung einen Teilnehmer eines Krisengesprächs mit Vertretern der Banken und aus verschiedenen baden-württembergischen Ministerien. Hockenheims Oberbürgermeister Dieter Gummer räumte ein: "Die Lage ist ernst." Zugleich versicherte der SPD-Politiker: "Wir sind kurzfristig auf gutem Weg."

Gummer sagte, die schwer angeschlagene Betreiber-Gesellschaft erfülle momentan "alle Zahlungsverpflichtungen", benötige aber "in nächster Zeit neue Liquidität». Nach Angaben des "Mannheimer Morgen" liegen die Kartenverkäufe für den Großen Preis von Deutschland am letzten Juli-Wochenende um 30 Prozent unter dem Vorjahr.

Die Hockenheimring GmbH versicherte auf ihrer Internet-Homepage: "Entgegen anders lautender Meldungen werden 2006 alle Veranstaltungen auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg wie geplant stattfinden." Dies gelte für den Formel-1-Lauf (28. bis 30. Juli) wie auch die beiden Rennen zum Deutschen Tourenwagen Masters (DTM/7. bis 9. April und 27. bis 29. Oktober). Auch die beiden Open-Air-Konzerte mit dem britischen Pop-Star Robbie Williams (12. und 13. August), das Dragster-Rennen (25. bis 27. August) sowie alle anderen offiziell angekündigten Veranstaltungen gingen wie geplant über die Bühne. Der erste Williams-Auftritt sei bereits ausverkauft. "Wir freuen uns auf ihren Besuch", schreiben die Ring-Manager.

Seit dem Umbau des Traditionskurses vor einigen Jahren drücken die GmbH trotz öffentlicher Subventionen Schulden in Höhe von rund 29 Millionen Euro. Versuche, neue Geldgeber zu finden oder über ein Leasing-Modell die drohende Insolvenz abwenden zu können, blieben bislang erfolglos. Angedacht ist auch, künftig nur noch ein Formel-1-Rennen in Deutschland zu veranstalten. Derzeit findet außer dem Großen Preis von Deutschland in Hockenheim auch der Große Preis von Europa auf dem Nürburgring (5. bis 7. Mai) statt.

Die neue Ausgabe als PDF
Beliebte Artikel Hockenheim Neue Köpfe sollen ran Hockenheim-Chef "Werden nicht betteln"
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Puritalia Berlinetta Puritalia Berlinetta Sport-Coupé mit 965-Hybrid-PS Mini John Cooper Works GP Concept Mini John Cooper Works GP Über 300 PS starke Kleinserie kommt 2020
SUV Suzuki Jimny 2018 Fahrbericht 4. Generation Suzuki Jimny (2018) In Deutschland vorerst wohl nicht mehr verfügbar Land Rover Discovery SVX IAA 2017 Land Rover Discovery SVX Ende vor Anfang
Oldtimer & Youngtimer Youngtimer Collection Auktion RM Sotheby's 2019 RM Sotheby's Auktion 2019 Youngtimer-Sammlung kommt nach Essen 02/2019, 1987 Buick GNX Versteigerung Buick GNX von 1987 Kult-Coupé mit nur 8,5 Meilen steht zum Verkauf