Geschwindigkeitsweltrekord auf Eis, Winterreifen mit Spikes, Nokian, Audi RS6, 06.03.11 Nokian
Geschwindigkeitsweltrekord auf Eis, Winterreifen mit Spikes, Nokian, Audi RS6, 06.03.11
Geschwindigkeitsweltrekord auf Eis, Winterreifen, Spikes, Nokian, Audi RS6, 06.03.1, Janne Laitinen
Geschwindigkeitsweltrekord auf Eis, Winterreifen, Spikes, Nokian, Audi RS6, 06.03.1, Janne Laitinen
 Winterreifen, Spikes, Nokian, Audi RS6 29 Bilder

Höchstgeschwindigkeits-Weltrekord

Neuer Top-Speed-Rekord auf Eis

Die Geschwindigkeitsrekorde auf Eis purzeln gerade. Drei Wochen nach dem Bentley Continental Supersports Cabrio holt sich eine Audi RS6-Limousine mit Winterreifen den neuen Top-Speed-Titel auf der gefrorenen Ostsee mit 331 km/h.

1995 stellte der Bugatti EB110 Supersport mit 296 km/h einen Geschwindigkeitsweltrekord auf Eis auf. Erst 2007 fuhr der Ex-Rallyeweltmeister Juha Kankkunen in einem Bentley Continental GT mit Nokian-Winterreifen eine neue Höchstgeschwindigkeit von 321,6 km/h. Am 13. Februar 2011 legte der Finne mit einem Pirelli-bereiften Bentley Continental Supersports Cabrio nach und stellte mit 330,695 km/h eine neue Top-Speed auf. Doch diese ist nun bereits Geschichte.

Geschwindigkeits-Weltrekord auf Eis mit Nokian-Winterreifen auf Audi RS6
1:49 Min.

Audi ist fast ein km/h schneller

Ebenfalls auf der gefrorenen Ostsee vor der Küste Finnlands bei Oulu hat der Reifenhersteller Nokian den Rekord um 0,905 km/h geschlagen. Damit liegt der neue Höchstgeschwindigkeitsweltrekord auf Eis bei 331,610 km/h. Gefahren ist diese Bestzeit der firmeneigene Tester Janne Laitinen in einem modifizierten Audi RS6 mit mehr Leistung, verstärkter Karosserie sowie härter abgestimmten Stoßdämpfern. Neben dem Verzicht auf Außenspiegel wurden für eine bessere Aerodynamik auch sämtliche Fugen abgeklebt und die Felgen mit Blenden verkleidet. Zudem war das Fahrzeug mit Nokian-Winterspikereifen des Typs Hakkapeliitta 7 in der Grösse 255/35R20 97 T XL bestückt.

Nach den Bestimmungen des Guinness-Buches der Rekorde wird die Geschwindigkeit  auf einer Strecke von einem Kilometer in beiden Richtungen gemessen. Den Weltrekord bildet der Durchschnitt aus diesen zwei Messungen, die innerhalb einer Stunde zu absolvieren sind. Zudem müssen die Reifen im Handel erhältlich sein und für die Nutzung im Straßenverkehr in dem Land zugelassen sein, in dem der Rekord aufgestellt wird.

Verkehr Verkehr Bentley Continental Supersports Convertible Geschwindigkeitsweltrekord auf Eis Rekordfahrt Bentley Continental Supersports Convertible Neuer Weltrekord mit 330 km/h auf Eis

VIDEO + Juha Kankkunen hat im Bentley Continental Supersports Convertible...

Audi A6
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Audi A6
Mehr zum Thema Rekordfahrten
09/2019, VW ID. R Tianmen
E-Auto
Tesla-Kommentar Jens Dralle
E-Auto
Tesla Model S Nordschleifenrekordversuch
E-Auto