Holden Maloo R8 Ute

Macht-Pritsche

Foto: Holden 4 Bilder

Zum 20 jährigen Bestehen der Holden Power-Abteilung HSV stellen die Australier auf der Motor Show in Sydney einen ganz besonderen Pritschenwagen vor: den HSV Maloo R8 Ute mit 410 PS-starkem Sechsliter-V8-Motor.

Der aufgemotzte Pickup ist dabei mit allem ausgerüstet, was das Sportlerherz begehrt: Body-Kit, Heckantrieb, Sechsgangschaltung, Vierkolben-Bremsanlage und Sportsitze, dazu die gift-grüne Außenfarbe. Gegen Aufpreis von umgerechnet rund 2.400 Euro lässt sich auch ein Performance-Upgrade mit 20 Zoll Rädern und speziellen Renn-Sitzen ordern. Ansonsten beläuft sich der Basispreis für den ab Oktober in Australien erhältlichen HSV Maloo R8 auf umgerechnet etwa 38.000 Euro. Die Ladeflächenabdeckung ist ebenfalls inklusive und lässt sich über die Schlüssel-Fernbedienung automatisch öffnen und schließen.

US-Amerikaner träumen vom Ute

Der Maloo dürfte auch die US-Gemüter bewegen, denn schon lange spekulieren die Amerikaner, dass GM den Ute als Nachfolger des legendären Chevy El Camino über den großen Teich holen wird. Bislang ist aber noch keine Entscheidung zu diesem Thema gefallen.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen Audi Q2 2.0 TDI Quattro, BMW X2 xDrive 18d, Exterieur SUV Neuzulassungen 2018 Auf diese SUV fährt Deutschland ab
Promobil
Bravia Campingbus Mercedes (2019) Bravia Swan 699 (2019) Erster Mercedes-Bus der Slowenen Spacecamper Limited (2019) Spacecamper Limited (2019) Campervan-Allrounder auf VW T6
CARAVANING
LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan Kabe Imperial 780 TDL FK KS Außen Kabe Neuheiten 2019 Royal 780 TDL FK mit Frontküche
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote