Holden Maloo R8 Ute

Macht-Pritsche

Foto: Holden 4 Bilder

Zum 20 jährigen Bestehen der Holden Power-Abteilung HSV stellen die Australier auf der Motor Show in Sydney einen ganz besonderen Pritschenwagen vor: den HSV Maloo R8 Ute mit 410 PS-starkem Sechsliter-V8-Motor.

Der aufgemotzte Pickup ist dabei mit allem ausgerüstet, was das Sportlerherz begehrt: Body-Kit, Heckantrieb, Sechsgangschaltung, Vierkolben-Bremsanlage und Sportsitze, dazu die gift-grüne Außenfarbe. Gegen Aufpreis von umgerechnet rund 2.400 Euro lässt sich auch ein Performance-Upgrade mit 20 Zoll Rädern und speziellen Renn-Sitzen ordern. Ansonsten beläuft sich der Basispreis für den ab Oktober in Australien erhältlichen HSV Maloo R8 auf umgerechnet etwa 38.000 Euro. Die Ladeflächenabdeckung ist ebenfalls inklusive und lässt sich über die Schlüssel-Fernbedienung automatisch öffnen und schließen.

US-Amerikaner träumen vom Ute

Der Maloo dürfte auch die US-Gemüter bewegen, denn schon lange spekulieren die Amerikaner, dass GM den Ute als Nachfolger des legendären Chevy El Camino über den großen Teich holen wird. Bislang ist aber noch keine Entscheidung zu diesem Thema gefallen.

Neues Heft
Top Aktuell 11/2018, BMW 330e Plug-in-Hybrid Neuer BMW 3er G20 (2018) Bald auch als Plug-in-Hybrid 330e
Beliebte Artikel Holden Efijy Holden Efijy Im Rückspiegel - Der Holden Hot-Rod Holden Efijy Die Fans drängen
Anzeige
Sportwagen Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich Mercedes E 400 Coupé, Frontansicht Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Mercedes E Coupé vor Mustang
Allrad Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt Range Rover Evoque 2 Range Rover Evoque 2019 Drahtmodell als Teaser
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 450 SEL 6.9 W116 (1979) Wiesenthal Mercedes-Sammlung Wiesenthal 450 SEL 6.9 aus Erstbesitz Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu