Honda BR-V

Siebensitzer-SUV für Asien

Honda BR-V Concept Foto: Honda 3 Bilder

Honda arbeitet an einem siebensitzigen SUV mit kompakten Außenabmessungen. Premiere soll der Honda BR-V auf der Indonesian Auto Show im August 2015 feiern.

Mit ersten Teaser-Zeichnungen kündigt Honda seinen neuen Siebensitzer für Asien an. Der Honda BR-V - steht für Bold Runabout Vehicle - wird in Indonesien als Serienmodell im August präsentiert. Entwickelt wird der siebensitzige SUV auch von der indonesischen Dependance der Japaner.

Honda BR-V nur für Asien

Die ersten Zeichnungen zeigen ein Crossovermodell mit bulligem Unterbau und filigranem Dachaufbau, das sich beim Design an den aktuellen CR-V anlehnt. Eine große Bodenfreiheit, Unterfahrschutzelemente und eine Kunststoffbeplankung rundum signalisieren Robustheit. Im Innenraum sollen auf drei Sitzreihen bis zu 7 Passagiere Platz finden.

Einziger Antrieb ist nach aktueller Informationslage ein 1,5-Liter-Vierzylinder-Benziner, der wahlweise mit einem manuellen Getriebe oder einer CVT kombiniert werden kann. Die Bestellbücher für den Honda BR-V, der ausschließlich in Asien vermarktet werden soll, öffnen unmittelbar nach der Messepremiere im August.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Volvo Slippery Road Alert Volvo Hazard Light Alert und Slippery Road Alert Sicherheitssysteme serienmäßig und nachrüstbar Carsten Breitfeld Byton-Vorstandsvorsitzender Carsten Breitfeld geht Chinesisches Elektroauto-Start-up verliert Mitgründer
SUV Erster Check Mercedes GLS Erster Check Mercedes GLS 2019 Mercedes Maximus Hozon U Elektro-SUV China Erster Check Hozon U Schafft es Chinas E-SUV zu uns?
Mittelklasse VW Passat Variant, Gebrauchtwagen-Check, asv2317 VW Passat Variant im Gebrauchtwagen-Check Auch als Gebrauchtwagen ein Publikumsliebling? Toyota Camry Hybrid (2019) Toyota Camry Hybrid (2019) Mittelklasse-Hybrid ab 39.990 Euro
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken