Honda Brio Kleinwagen

Mini-Auto für Asien präsentiert

Honda Brio Foto: Honda 6 Bilder

Mit dem Honda Brio hat der japanische Autobauer auf der 27. Thailand International Motor Expo jetzt den Prototypen für einen kommenden Kleinwagen vorgestellt, der ab 2011 auf zahlreichen asiatischen Märkten angeboten werden soll.

Der neue Honda Brio soll mit seinen kompakten Abmessungen glänzen. Mit einer Länge von 3,61 Meter, einer Breite von 1,68 Meter und einer Höhe von 1,48 Meter erfüllt er alle Voraussetzungen für einen wendigen Stadtwagen.

Marktstart bereits in 2011

Dennoch soll der Innenraum des Brio Platz für fünf Passagiere und ausreichend Gepäck bieten. Mit dem Honda Brio zielt der japanische Autobauer speziell auf die aufstrebenden Märkte in Asien. Für Thailand und Indien sollen sogar angepasste Versionen aufgelegt werden. Über den Antrieb des Honda Brio hüllt sich Honda noch in Schweigen. Der Durchschnittsverbrauch soll aber bei fünf Litern je 100 Kilometer liegen.

In Thailand soll das Modell im März 2011 zu Preisen ab umgerechnet 10.000 Euro an den Start gehen. Der Marktstart in Indien ist ebenfalls für 2011 geplant.

Neues Heft
Top Aktuell ASV_2018_02_Titel_Neues_Heft Neue AUTOStraßenverkehr Alle Auto-Neuheiten im nächsten Jahr
Beliebte Artikel Toyota Etios Toyota Etios Kleinwagenkonzept für Indien Renault Espace TCe 200, Seitenansicht Neuzulassungen November 2018 Das sind die Verkaufszwerge des Monats
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Toyota Supra - Sportcoupé - Fahrbericht Toyota GR Supra (2019) Premiere in Detroit Lexus RC F Track Edition Lexus RC F Track Edition (2019) Mit 500 PS auf die Piste
Allrad Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) GT3 Porsche 911 (996) Kaufberatung Jetzt steigen die Preise Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker