Honda Brio Kleinwagen

Mini-Auto für Asien präsentiert

Honda Brio Foto: Honda 6 Bilder

Mit dem Honda Brio hat der japanische Autobauer auf der 27. Thailand International Motor Expo jetzt den Prototypen für einen kommenden Kleinwagen vorgestellt, der ab 2011 auf zahlreichen asiatischen Märkten angeboten werden soll.

Der neue Honda Brio soll mit seinen kompakten Abmessungen glänzen. Mit einer Länge von 3,61 Meter, einer Breite von 1,68 Meter und einer Höhe von 1,48 Meter erfüllt er alle Voraussetzungen für einen wendigen Stadtwagen.

Marktstart bereits in 2011

Dennoch soll der Innenraum des Brio Platz für fünf Passagiere und ausreichend Gepäck bieten. Mit dem Honda Brio zielt der japanische Autobauer speziell auf die aufstrebenden Märkte in Asien. Für Thailand und Indien sollen sogar angepasste Versionen aufgelegt werden. Über den Antrieb des Honda Brio hüllt sich Honda noch in Schweigen. Der Durchschnittsverbrauch soll aber bei fünf Litern je 100 Kilometer liegen.

In Thailand soll das Modell im März 2011 zu Preisen ab umgerechnet 10.000 Euro an den Start gehen. Der Marktstart in Indien ist ebenfalls für 2011 geplant.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Ford Hybrid Modelle Focus 2019 Fiesta und Focus mit 48-Volt-Netz Ford präsentiert neue Hybrid-Modelle 3/2019,Niu Elektroroller Elektroroller-Hersteller Niu Chinesen sind neuer Kooperationspartner von VW
SUV Ford Bronco Ford Bronco 2020 Retro-Geländewagen mit abnehmbaren Türen BMW X1 xDrive25Le Neuer BMW X1 xDrive25Le Plug-in-Hybrid mit 110 km E-Reichweite
Mittelklasse BMW i4 Erlkönig BMW i4 (2021) Elektro-4er sprintet in 4 Sekunden auf 100 Erlkönig Mercedes C-Klasse Neue Mercedes C-Klasse (W206) Erstes Video der 5. Generation ab 2021
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken