Honda Civic auf dem Autosalon in Paris 2014

Neues Sport-Modell im Anflug

Honda Civic Foto: Honda 4 Bilder

Honda stellt auf dem Pariser Autosalon 2014 den Civic in der Ausführung des Modelljahres 2015 vor. Außerdem verkündet der japanische Autobauer den Bau eines neuen Honda Civic Sport.

Der Civic als Fünftürer und auch die Kombiversion Civic Tourer werden für das kommende Modelljahr mit einer sportlicheren Frontpartie ausgerüstet. Der Stoßfänger wurde überarbeitet und neue Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht halten Einzug. Der Fünftürer darf sich zudem über eine modifizierte Heckschürze, neue Seitenschwellerverkleidungen, LED-Rückleuchten und einen schwarzen Heckspoiler freuen.

Honda Civic auch im Inneren aufgerüstet

Auch im Inneren hat Honda den Civic und auch den Civic Tourer aufgerüstet. Neue Sitzbezüge, verchromte Türgriffe und eine in mattschwarz gehaltene Mittelkonsole sehen Kunden, die das Modelljahr 2015 ordern. Sie kommen auch gleich in den Genuss des neuen Infotainmentsystems "Honda Connect". Das System basiert auf Android 4.0.4, so dass die vom Smartphone bekannte Touchscreen-Bedienung auf dem 7 Zoll großen Monitor funktioniert.

Das Infotainmentsystem bietet unter anderem Internetbrowsing, GPS-Navigation, optional kommen Satellitennavigation, Bluetooth und eine Rückfahrkamera hinzu. Serienmäßig gibt es als Sicherheitsfeature ab der Ausstattungsversion "Comfort" den City-Notbremsassistenten (CTBA). Bis zu einem Tempo von 32 km/h leitet das System auf Radarbasis automatisch eine Bremsung ein, wenn eine Kollision droht.

Honda Civic Sport mit 120-PS-Diesel oder 142-PS-Benziner

Als weiteres Highlight für das Honda Civic-Modelljahr 2015 bietet der Autobauer einen Civic Sport auf Basis des Fünftürers an. Wahlweise wird der Honda Civic Sport von einem 1,6-Liter-Diesel mit 120 PS oder von einem 1,8-Liter-Benziner mit 142 PS befeuert. In Sachen Design orientiert er sich am kommenden Civic Type R, der ebenfalls auf dem Autosalon in Paris seine Premiere feiert. Der Honda Civic Sport erhält einen Wabengrill, schwarze 17 Zoll große Leichtmetallfelgen und einen in Wagenfarbe lackierten Heckspoiler. Im Inneren ist der Dachhimmel in Schwarz gehalten. Angaben zum Preis wurden noch nicht gemacht.

Neues Heft
Top Aktuell Mercedes E-Klasse Limousine Erlkönig Mercedes E-Klasse Limousine Erlkönig Facelift kommt 2019
Beliebte Artikel Ford Focus RS Kompaktsportler Neuheiten PS-Hammer von Mercedes, Audi und Ford 11/2018, BMW M340i xDrive Heck Seite Standbild BMW M340i (2019) Hinterradantrieb nur für die USA
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Mercedes E 400 Coupé, Frontansicht Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Mercedes E Coupé vor Mustang 190 E, 3.2 AMG-C32, C43 AMG, Exterieur 190E 3.2, C 32, C 43 AMG AMG-Sechszylinder aus 3 Epochen
Allrad Jeep Gladiator Concept 2005 Jeep Wrangler Pickup Neuer Pickup-Jeep für 2019 Seat Ateca Schnee Winter SUV Die 30 billigsten 4x4-SUV Winter-SUV bis 30.000 Euro
Oldtimer & Youngtimer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu Renault 19 (1988) Renault 19 (1988-1995) 30 Jahre und fast verschwunden