Honda Civic auf dem Autosalon in Paris 2014

Neues Sport-Modell im Anflug

Honda Civic Foto: Honda 4 Bilder

Honda stellt auf dem Pariser Autosalon 2014 den Civic in der Ausführung des Modelljahres 2015 vor. Außerdem verkündet der japanische Autobauer den Bau eines neuen Honda Civic Sport.

Powered by

Der Civic als Fünftürer und auch die Kombiversion Civic Tourer werden für das kommende Modelljahr mit einer sportlicheren Frontpartie ausgerüstet. Der Stoßfänger wurde überarbeitet und neue Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht halten Einzug. Der Fünftürer darf sich zudem über eine modifizierte Heckschürze, neue Seitenschwellerverkleidungen, LED-Rückleuchten und einen schwarzen Heckspoiler freuen.

Honda Civic auch im Inneren aufgerüstet

Auch im Inneren hat Honda den Civic und auch den Civic Tourer aufgerüstet. Neue Sitzbezüge, verchromte Türgriffe und eine in mattschwarz gehaltene Mittelkonsole sehen Kunden, die das Modelljahr 2015 ordern. Sie kommen auch gleich in den Genuss des neuen Infotainmentsystems "Honda Connect". Das System basiert auf Android 4.0.4, so dass die vom Smartphone bekannte Touchscreen-Bedienung auf dem 7 Zoll großen Monitor funktioniert.

Das Infotainmentsystem bietet unter anderem Internetbrowsing, GPS-Navigation, optional kommen Satellitennavigation, Bluetooth und eine Rückfahrkamera hinzu. Serienmäßig gibt es als Sicherheitsfeature ab der Ausstattungsversion "Comfort" den City-Notbremsassistenten (CTBA). Bis zu einem Tempo von 32 km/h leitet das System auf Radarbasis automatisch eine Bremsung ein, wenn eine Kollision droht.

Honda Civic Sport mit 120-PS-Diesel oder 142-PS-Benziner

Als weiteres Highlight für das Honda Civic-Modelljahr 2015 bietet der Autobauer einen Civic Sport auf Basis des Fünftürers an. Wahlweise wird der Honda Civic Sport von einem 1,6-Liter-Diesel mit 120 PS oder von einem 1,8-Liter-Benziner mit 142 PS befeuert. In Sachen Design orientiert er sich am kommenden Civic Type R, der ebenfalls auf dem Autosalon in Paris seine Premiere feiert. Der Honda Civic Sport erhält einen Wabengrill, schwarze 17 Zoll große Leichtmetallfelgen und einen in Wagenfarbe lackierten Heckspoiler. Im Inneren ist der Dachhimmel in Schwarz gehalten. Angaben zum Preis wurden noch nicht gemacht.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Sandvik Autonomer Bagger Sandvik LH514 Scherben nach autonomer Baggerfahrt
Beliebte Artikel Ford Focus RS Kompaktsportler Neuheiten PS-Hammer von Mercedes, Audi und Ford Peugeot 3008 Hybrid4 Peugeot 508 und 3008 Neue Plug-In-Hybrid-Benziner
Anzeige
Sportwagen Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer 50 Jahre Opel GT Hockenheimring 50 Jahre Opel GT Grand Tour mit Röhrl und 75 GT VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018