Honda Civic Type R Thorsten Weigl
Honda Civic Type R
Honda Civic Type R
Honda Civic Type R
Honda Civic Type R
Honda Civic Type R 32 Bilder

Honda Civic Type R vom Markt genommen

Abgasnorm killt sportliches Top-Modell

Der Honda Civic Type R wird zukünftig in vielen Ländern Europas ersatzlos aus dem Programm genommen. In Deutschland und allen anderen Ländern, in denen die Abgasnorm Euro 5 gilt, wird das sportliche Top-Modell ab Ende 2010 nicht mehr angeboten.

Die Entscheidung, den Honda Civic Type R vom Markt zu nehmen, begründet der japanische Hersteller damit, dass der sportliche Ableger des Kompaktwagens Civic nicht die Voraussetzungen für die Abgasnorm Euro 5 erfüllt. In Ländern, in denen die Norm nicht gilt, geht der Verkauf des Dreitürers weiter.

Der Verkauf des Honda Civic Type R wird damit in Deutschland nach vier Jahren enden. Honda hatte die achte Generation des Dreitürers 2006 als Studie beim Genfer Automobilsalon präsentiert. Das Serienmodell wurde noch im selben Jahr auf dem Salon in Paris enthüllt. Die sportliche Topversion des Honda Civic wird von einem Vierzylindermotor angetrieben, der 201 PS leistet.

Der Honda Civic Type R bewies im sport auto-Dauertest sein Talent als treuer Begleiter. Hier kommen Sie zur Dauertest-Bilanz Honda Civic Type R. Im Juli 2009 wurde vom Honda Civic Type R das Sondermodell „Championship White Edition“ angeboten (Hier kommen sie zum Fahrbericht Honda Civic Type R Championship White Edition). Im Vergleichstest hat sport auto 2007 geklärt, ob der futuristisch gestylte Japaner mit seinem hoch drehenden Saugmotor dem konservativ anmutenden Klassiker VW Golf GTI mit Turbo den Schneid abkauft (Hier kommen sie zum Vergleichstest VW Golf GTI gegen Honda Civic Type R).

Zur Startseite
Kompakt Tests Honda Civic Type R Japanischer Kompakt-Sportler im Langzeit-Test Dauertest-Bilanz Honda Civic Type R

Mit wenigen außerplanmäßigen Boxenstopps bewies der Honda Civic Type R im...

Honda Civic
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Honda Civic