Honda FCV Concept auf der L.A. Autoshow

Brennstoffzellen-Ausblick

Honda FCV Concept in Genf Foto: Stefan Baldauf 6 Bilder

Honda gibt mit dem FCV Concept einen Ausblick auf ein kommendes Brennstoffzellenauto. Der Stromer gibt sich sehr dynamisch. Seine Premiere feiert er auf der Autoshow in L.A.

2016 will Honda sein neues Brennstoffzellenauto an den Start bringen. Zunächst in Japan und dann in Nordamerika und Europa. Einen ersten Ausblick auf das neue Modell zeigen die Japaner jetzt in Tokio.

Honda FCV mit 480 km Reichweite

Der neue Honda FCV folgt auf den FCX Clarity. Die Front des FCV Concept wird von schmalen LED-Scheinwerfern, einer großen Chromspange und markanten Belüftungskanälen geprägt. Die Flanken zeigen sich stark ausmodelliert, die Hinterräder sind teilabgedeckt. Das Passagierabteil wirkt stark verglast, die Dachlinie des Viertürers mündet in einen hohen Heckabschluss.

Die Antriebstechnik sieht einen 100 kW starken Elektroantrieb vor, der sich aus einer Brennstoffzelle speist. Eine Tankfüllung soll für gut 480 Kilometer reichen. Weil die komplette Antriebstechnik unter der vorderen Haube gruppiert ist, soll der Innenraum des Honda FCV großzügig ausfallen.

Neues Heft
Top Aktuell sport auto 12/2018 - Heftvorschau Neues sport auto 12/2018 Supertest mit Hochdrehzahl-V10
Beliebte Artikel Honda FCEV Brennstoffzelle Prototyp Honda FCEV in L.A. Ausblick auf Brennstoffzellenmodell Honda FCX Clarity Honda FCX Clarity Brennstoffzellen-Honda im Praxistest
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu