Honda

Sparen mit Jazz und Accord

Foto: Achim Hartmann

Honda zeigt auf der IAA zwei Sondermodelle für Jazz und Accord, die ab sofort bestellbar und ab Ende September 2007 lieferbar sind. Sie sollen einen Preisvorteil von bis zu 1.300 Euro bieten.

Das Sondermodell Jazz 1.4 Style ersetzt die Version 1.4 LS. Zum erweiterten Ausstattungsumfang des Kleinwagens gehören 14-Zoll-Leichtmetallfelgen, Nebelscheinwerfer und ein Frontgrill in Wagenfarbe. Der Preisvorteil liegt bei 1.000 Euro.

Beim Jubiläumsmodell Accord Sport "30 Jahre Edition" können Honda-Kunden sogar bis zu 1.300 Euro sparen. Das sportliche Sondermodell löst die bisherige Version "Sport" ab und bietet zum selben Preis (25.800 Euro für den 2,0-Liter-Benziner und 27.600 Euro für den 2,2-Liter-Benziner) weitere Extras wie Nebelscheinwerfer, Premium-Soundsystem mit integriertem Sechsfach-CD-Wechsler und 17 Zoll-Leichtmetallfelgen in abgedunkeltem Design. Der Kombi "Tourer" rollt auf 16 Zoll-Felgen und hat zusätzlich abgedunkelte Scheiben hinten. Die Accord-Sondermodelle gibt es auch in den neuen Farben "Premium White Pearl" oder "Carbon Bronze Metallic".

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Lithium-Ionen-Batterie European Battery Union (EBU) Neues Konsortium für Akku-Fertigung gegründet Nuro Autonomes Lieferfahrzeug Autonomes Lieferfahrzeug Nuro R1 Selbstfahrendes Auto für Same-Day-Bestellungen
SUV 03/2019, Adventum SUV Coupé von Niels van Roij Adventum SUV Coupé Niels van Roij baut zweitürigen Range Rover Porsche Cayenne Coupé Porsche Cayenne Coupé (2019) Sportliche Lifestyle-Version des SUV
Mittelklasse Tesla Model 3, Hyundai Kona Hyundai Kona Elektro und Tesla Model 3 Performance Zwei Mittelklasse-Revoluzzer im Test Xpeng E28 Xpeng E28 (2019) Das ist Chinas Tesla Model 3-Rivale
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken