Hybrid Kinetic H600

Pininfarina zeichnet Elektrolimousine

Pininfarina Hybrid Kinetic H600 Foto: Guido ten Brink/SB-Medien 9 Bilder

Pininfarina hat im Auftrag der Hybrid Kinetic Group aus Hongkong eine Elektro-Limousine gezeichnet. Präsentiert wurde das Modell H600 auf dem Genfer Autosalon.

Das italienische Designstudio Pininfarina beglückt die Welt mit einer weiteren Elektro-Limousine. Entstanden ist der H600 im Auftrag der Hybrid Kinetic Group aus Hongkong.

Elektrische Luxuslimousine

Die Hybrid Kinetic Group ist spezialisiert auf Entwicklung, Fertigung und Vermarktung von Fahrzeugen mit alternativen Antriebskonzepten sowie deren Bauteile. Mit dem H600 wird in Genf das erste eigene Komplettfahrzeug gezeigt. Das 5,20 Meter lange Stufenheckmodell im Fließheckstil setzt auf ein durchgehendes Lichtband und Chromspangen am Heck, gegenläufig öffnende Türen ohne B-Säulen. In der Breite misst der komplett aus Aluminium gefertigte H600 satte 2 Meter, die Höhe wird mit 1,49 Meter. Der Viertürer bietet 5 Sitzplätze und ein Kofferraumvolumen von 500 Liter. Das Gewicht wird mit 1.870 kg angegeben.

Beim Antrieb soll der H600 auf Elektromotoren und Allradantrieb mit Torque Vectoring setzen. Als Range Extender kommt eine Mikroturbine zum Einsatz. Die Gesamtleistung wird mit über 600 kW angegeben. Damit soll der H600 in 2,9 Sekunden von Null auf 100 km/h spurten und eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h erreichen. Die Reichweite wird, inklusive Range Extender-Nutzung, mit über 1.000 km angegeben.

Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Nuro Autonomes Lieferfahrzeug Autonomes Lieferfahrzeug Nuro R1 Selbstfahrendes Auto für Same-Day-Bestellungen 3/2019, Renault Zoe Vehicle-to-Grid Renault weitet V2G-Feldversuch aus Elektroautos als Stromspender
SUV Porsche Cayenne Coupé Porsche Cayenne Coupé (2019) Sportliche Lifestyle-Version des SUV Porsche Cayenne Coupé, Exterieur Porsche Cayenne Coupé im Schnellcheck Passt der Fond auch für Erwachsene?
Mittelklasse Tesla Model 3, Hyundai Kona Hyundai Kona Elektro und Tesla Model 3 Performance Zwei Mittelklasse-Revoluzzer im Test Xpeng E28 Xpeng E28 (2019) Das ist Chinas Tesla Model 3-Rivale
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken