Hybrid Kinetic Group K750 Hybrid Kinetic Group
Hybrid Kinetic Group K750
Hybrid Kinetic Group K750
Hybrid Kinetic Group K750
Hybrid Kinetic Group K750
17 Bilder

Hybrid Kinetic K550 und K750

Elektro-SUV-Doppelaufschlag

Die Hybrid Kinetic Group hatte in Genf mit der Elektrolimousine H600 auf sich aufmerksam gemacht. In Shanghai schieben die Chinesen jetzt die Elektro-SUV-Modelle K550 und K750 nach.

Auch bei der Entwicklung der beiden SUV-Modelle wurde wieder Pininfarina als Partner ins Boot geholt. Die Differenzierung der beiden neuen Modelle K550 und K750 erfolgt über die Auslegung als Fünf- oder Siebensitzer. Zudem trägt der Fünfsitzer ein schräges Heck, der Siebensitzer setzt auf ein Steilheck.

Auch die beiden SUV-Modelle sollen auf einen Antrieb aus Elektromotoren und Allradantrieb mit Torque Vectoring setzen. Als Range Extender kommt auch hier eine Mikroturbine zum Einsatz. Zusammen mit sogenannten Superbatterien soll die Reichweite bei über 1.000 km liegen.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Pininfarina Hybrid Kinetic H600 Pininfarina zeichnet Elektrolimousine Hybrid Kinetic H600
Mehr zum Thema Shanghai Auto Show
Great Wall Pickup Shanghai Motorshow 2019
Neuheiten
Karma SC1 Vision Concept
Themen
Aiways U7 Ion Concept
E-Auto