Hybridsysteme

Michelin und Valeo vereinbaren Partnerschaft

Valeo / Michelin Foto: Valeo / Michelin 14 Bilder

Der Automobilzulieferer Valeo und der Reifenhersteller Michelin haben ihre Zusammenarbeit an der Entwicklung von Systemen für elektrische und wiederaufladbare Hybridfahrzeuge bekannt gegeben.

Beide Unternehmen haben dazu eine Absichtserklärung unterschrieben, die die Koordinierung der Entwicklung elektrischer und wiederaufladbarer Hybridfahrzeugsysteme wie Antrieb, Motor- und Batteriekühlungsmanagement, Klimatisierung, Beleuchtung, Energiemanagement und Reifen umfasst.

Valeo ist Spezialist für elektrische Systeme, Motormanagement und Klimatisierung und war einer der Hauptzulieferer des Antriebs für über 10.000 Elektrofahrzeuge der ersten Generation, die von PSA Peugeot Citroën und Renault entwickelt wurde. Zusätzlich zu seinem Angebot an Reifen und Radbauteilen wird Michelin sein Know-how in den Bereichen Active Wheel und begleitende Technologien mit einbringen.

Michelin und Valeo sind davon überzeugt, dass die Bündelung der Kräfte helfen wird, den Durchbruch der Elektrofahrzeuge in Frankreich und auf der ganzen Welt zu beschleunigen.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Hymer B MC EHG-Verkauf Thor will nachverhandeln Süße Museen Museen für Naschkatzen Süßes zum Lernen und Naschen
CARAVANING
Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Automatisch besser schalten Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote