Hyundai Atos

Frisch für 2006

Foto: Hyundai 2 Bilder

Optisch leicht überarbeitet und mit aufgewerteter Ausstattung schickt Hyundai seinen Microvan Atos ins Modelljahr 2006.

Äußerlich ist der Atos im Modelljahr 2006 an seinem neuen Kühlergrill mit integrierter Chromstrebe und Hyundai-Logo, sowie den Radzierblenden im Sport-Look zu erkennen.

Zum Serienumfang des Atos zählen unter anderem ein Drehzahlmesser, farbig abgesetzte Sitzbezüge, ABS, Fahrerairbag, Servolenkung, eine im Verhältnis 50:50 geteilte und umklappbare Rücksitzbank und eine Zentralverriegelung. Die Comfortversion verfügt zusätzlich über Beifahrerairbag, elektrische Fensterheber vorne und in Wagenfarbe lackierte Außenspiegel und Türgriffe. Eine Klimaanlage ist für 770 Euro Aufpreis erhältlich, Metallic-Lackierung kostet 240 Euro.

Überarbeitet wurde auch der 1,1 Liter-Benzinmotor der nun 63 PS und damit vier PS mehr leistet. Damit motorisiert beschleunigt der Atos von Null auf 100 km/h in 15,8 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 147 Km/h. Der Durchschnittsverbrauch soll bei 5,5 Liter Normalbenzin auf 100 Kilometer liegen.

In der Basisversion wird der Atos für 8.690 Euro angeboten, in der Comfortversion kostet der Microvan 9.390 Euro.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote