Hyundai Carlino Indien Hyundai

Hyundai Carlino in Indien

Crossover für junge Kunden

Hyundai zeigt auf der New Delhi Auto Expo mit dem Carlino Concept einen kleinen Crossover, der besonders junge Käufer ansprechen soll.

Das Conceptcar ist knapp unter vier Meter lang und erinnert mit seinem kantigen Design an den Soul der Schwestermarke Kia. Mit seinen ausgestellten Radläufen und den markant ausgeformten Schürzen vorne und hinten kommt der Hyundai Carlino aber deutlich bulliger daher. Der untere Teil der Karosserie zeigt sich farbig abgesetzt. Mit Offroadreifen bezogene, große Leichtmetallräder und Unterfahrschutzelemente an Front und Heck sollen Offroad-Fähigkeiten andeuten.

Hyundai Carlino setzt auf Vernetzung

Der Viertürer scheint gegenläufig zu öffnende Türen zu tragen, die Türgriffe sind vollflächig versenkt, die B-Säulen, falls überhaupt vorhanden, sind wie der Innenraum durch die abgedunkelten Scheiben quasi unsichtbar. Die Leuchten rundum setzen auf LED-Technik.

Um bei jungen Kunden landen zu können, trägt das Carlino-Konzept ein vollvernetztes Infotainmentsystem und eine Rückfahrkamera. Zur Antriebstechnik macht Hyundai keine Angaben. Der Hyundai Carlino könnte bereits 2017 auf der Plattform des i20 in ein Serienmodell für den indischen Markt münden, dass dann mit Modellen wie dem Ford Ecosport konkurrieren würde.

Oberklasse Neuvorstellungen & Erlkönige 11/2018, Genesis G90 Facelift MY 2020 Genesis G90 Facelift (2019) Korea-Luxusliner umfassend aufgefrischt

Genesis, die Luxusmarke des Hyundai-Konzerns, frischt sein Topmodell...

Hyundai
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über Hyundai
Mehr zum Thema New Delhi Auto Expo
Suzuki Vitara Brezza Indien
Verkehr
Renault KWID Concept Delhi Auto Show 2014
Verkehr
Chevrolet Adra Concept Delhi 2014
Verkehr