Hyundai Coupé

Die Preise

Foto: Foto: Hyundai 5 Bilder

Hyundai bringt sein überarbeitetes Coupé zu den Händlern in Deutschland. Kennzeichen der neuen Modellgeneration sind vor allem veränderte Front- und Heckpartien.

So verfügt der Zweitürer jetzt über Klarglasscheinwerfer und einen neuen Stoßfänger mit größerer Kühlluftöffnung. Auch am Heck gibt es eine neue Schürze. Im Innenraum wurden die Mittelkonsole und die Instrumente neu gestaltet.

Die Basisversion des 2+2-Sitzers mit 143 PS starkem 2,0- Liter-Motor kostet ab 25.590 Euro. Das Aggregat verbraucht im Schnitt 8,0 Liter auf 100 Kilometer. Die CO2-Emissionen gibt das Unternehmen mit 194 Gramm pro Kilometer an. Neben dem Vierzylinderaggregat ist auch ein 2,7 Liter großer V6-Motor mit 165 PS erhältlich. Hier beginnen die Preise bei ab 28.990 Euro. Die Werte für diese Topversion betragen laut Datenblatt 9,9 Liter Sprit pro 100 Kilometer sowie 236 Gramm Kohlendioxid pro Kilometer.

Eine Vierstufenautomatik berechnet Hyundai für beide Aggregate mit 1.390 Euro Aufpreis, Metallic-Lack kostet 470 Euro extra.


Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Toyota Patent, Pick-up Ladeflächenwaschsystem Skurrile Auto-Patente Pick-up mit Ladeflächen-Waschanlage Polestar 2 (2019) im Konfigurator Teaserbild Polestar 2 (2019) im Konfigurator Wie spektakulär kann das Elektroauto werden?
SUV Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid Sport Turismo, Exterieur Cayenne Turbo S E-Hybrid Porsche-Chef bestätigt neuen Top-Cayenne BMW X3 M40i, Porsche Macan S, Exterieur Porsche Macan S und BMW X3 M40i im Test Kann der Porsche-SUV nach dem Facelift triumphieren?
Mittelklasse Erlkönig Mercedes C-Klasse Neue Mercedes C-Klasse (W206) Erstes Video der 5. Generation ab 2021 Kia Optima SW 1.6 T-GDI, Peugeot 508 SW PureTech 180, Exterieur Kia Optima SW gegen Peugeot 508 SW Schicke Mittelklasse-Kombis im Duell
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken