auto motor und sport im neuen Design
  • 07
    Tage
  • 10
    Stunden
  • 38
    Minuten

Hyundai Entourage

Neuer US-Minivan

Foto: Foto: Hyundai 2 Bilder

Hyundai wird im Frühjahr 2006 einen neuen Minivan auf den amerikanischen Markt bringen. Wie der Präsident und CEO von Hyundai America, Robert F. Cosmai, ankündigt, wird der Neue auf den Namen "Entourage“ hören.

Der nur mit einem langen Radstand angebotene Entourage basiert auf der Trajet-Plattform und wird von einem 3,8-Liter-V6 angetrieben, der bereits in der Oberklassen-Limousine Azera - ab Herbst 2005 im US-Handel - zum Einsatz kommt und dort 265 PS leistet.

Der Entourage wird werksseitig mit dem elektronischen Stabilitätsprogramm ESC und Traktionskontrolle, ABS und elektronischer Bremskraftverteilung ausgestattet sein. Die Passagiere sollen serienmäßig durch sechs Airbags geschützt werden, wobei die Vorhangairbags über alle drei Sitzreihen reichen. Die Frontsitze sind mit aktiven Kopfstützen ausgestattet.

Der Entourage ist ausschließlich für den amerikanischen Markt vorgesehen. Für Europa wird es einen MPV auf Basis der Van-Studie Hyundai Portico geben, die auf der Chicago Auto Show Anfang 2005 gezeigt wurde.

Neues Heft
Top Aktuell Mercedes B-Klasse 2018 Mercedes B-Klasse Kompaktvan ab 31.874 Euro
Beliebte Artikel Hyundai Grandeur Korea will nach oben Hyundai Portico Van-Vision
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Toyota GR Supra A90 (2019) 2020 Ford Mustang Shelby GT500 - Muscle Car - Carbon Fiber Track Package Ford Mustang Shelby GT500 (2019) Power-Pony mit über 700 PS
SUV Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2018) Achtsitzer Korea-SUV Audi Q2 2.0 TDI Quattro, BMW X2 xDrive 18d, Exterieur SUV Neuzulassungen 2018 Auf diese SUV fährt Deutschland ab
Oldtimer & Youngtimer BMW 5er E34 Scheunenfund Bulgarien BMW-Scheunenfund Elf alte 5er in Bulgarien entdeckt Everytimer ETA 02 BMW 1er Cabrio Umbau Everytimer ETA 02 Retro-Cabrio auf BMW 1er-Basis