Hyundai Genesis Coupé

Neuauflage mit deutlich mehr Leistung

Hyundai Genesis Coupé Foto: picture alliance 19 Bilder

Der koreanische Autobauer Hyundai schiebt jetzt die modellgepflegten Versionen des Hyundai Genesis Coupé an den Start. Beide Motorvarianten haben satt an Leistung zugelegt.

Der Zweiliter-Vierzylinder-Turbobenziner im Hyundai Genesis Coupé erhielt einen vergrößerten Ladeluftkühlers und einen neuen Twin-Scroll-Turbolader. Die Motorleistung stieg damit von bislang 214 PS auf nun 275 PS. Das maximale Drehmoment stieg auf 373 Nm. Zugelegt haben auch die Fahrleistungen: Das Genesis Coupé 2.0T erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 236 km/h (bisher 222 km/h) und absolviert den Sprint von null auf Tempo 100 in 7,4 (Automatik: 7,2) Sekunden. Der Durchschnittsverbrauch soll bei 9,4 Liter liegen.

Hyundai Genesis Coupé bis zu 260 km/h schnell

Der V6 im Hyundai Genesis Coupé-Spitzenmodell leistet dank Benzindirekteinspritzung und Schaltsaugrohr auf der Ansaugseite nun 347 PS und stellt 400 Nm Drehmoment bereit. Damit kommt der 2+2-Sitzer auf eine Höchstgeschwindigkeit von 260 km/h und beschleunigt in 6,1 Sekunden auf 100 km/h. In Verbindung mit der neuen Achtstufenautomatik, die über Wippen am Lenkrad auch manuell geschaltet werden kann, ist der Standardsprint in 5,9 Sekunden erledigt. Der Durchschnittsverbrauch wird mit 10,7 Liter angegeben. Serienmäßig sind beide Aggregate mit einer manuellen Sechsgangschaltung verbunden, optional steht auch eine Achtgangautomatik zur Verfügung.

Angepasst an die gestiegene Motorleistung wurde die Fahrwerksabstimmung und die Bremsanlage. Angepasst wurde aber auch die Optik. Die neue Front birgt neue Scheinwerfer und einen neun gezeichneten Kühlergrill. Das Heck wurde mit neuen LED-Leuchten bestückt.

Die Preise für das Hyundai Genesis Coupé 2.0 T beginnen bei 33.490 Euro, die V6-Variante startet bei 39.600 Euro.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote