Hyundai Getz Cross

Bunter Hund

Foto: Hyundai

Hyundai bringt den Getz jetzt auch als Sonderedition in SUV-Optik auf den deutschen Markt. Das als Fünftürer angebotene Freizeitmobil ist ab Mitte September 2006 für 14.990 Euro erhältlich.

Angetrieben wird der Getz Cross von einem 1,4-Liter-Benzinmotor mit 97 PS, der den 3,83 m langen Kleinwagen mit Höherlegung und Anbauteilen im Offroad-Look in 11,2 Sekunden von Null auf 100 km/h beschleunigt.

Zur Ausstattung des Getz Cross zählen neben der Höherlegung, eine in schwarz und silber abgesetzte Front- und Heckschürze und die in schwarz gehaltenen Seitenplanken und Kotflügelverbreiterungen. Für weitere optische Akzente sorgen die Chromumrandung des Kühlergrills und die silberfarbene Dachreling.

Die Komfortausstattung der Sonderedition beinhaltet eine Klimaanlage, Funkfernbedienung mit Alarmanlage und Fußmatten mit gesticktem Cross-Logo. Wer auf poppige Farben steht, wird sich mit dem serienmäßig lackierten Gelbton "Sheer Yellow“ anfreunden können. Gegen einen Aufpreis von 390 Euro sind aber auch die Metallictöne "Tango Red“ und "Sky Blue“ erhältlich.

Für die nötige Bodenhaftung sollen 16-Zoll Leichmetallräder mit 195/45er Bereifung sorgen.

Neues Heft
Top Aktuell Ford Bronco 2020 Neuer Ford Bronco 2020 Erste Bilder vom Kult-Geländewagen
Beliebte Artikel Hyundai Coupé Neues Gesicht Fiat Sedici Die Preise
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich Mercedes E 400 Coupé, Frontansicht Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Mercedes E Coupé vor Mustang
Allrad Ford Bronco 2020 Neuer Ford Bronco 2020 Erste Bilder vom Kult-Geländewagen Jeep Gladiator Concept 2005 Jeep Wrangler Pickup Neuer Pickup-Jeep für 2019
Oldtimer & Youngtimer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu Renault 19 (1988) Renault 19 (1988-1995) 30 Jahre und fast verschwunden