Hyundai i10 Facelift

Neuer Look für 2017 ab 9.990 Euro

Hyundai i10 Facelift leaked Foto: Hyundai 8 Bilder

2013 hatte Hyundai den aktuellen i10 an den Start gebracht. Zum Pariser Autosalon hatte der koreanische Kleinwagen ein Facelift erhalten. Der Startpreis bleibt mit 9.990 Euro unverändert.

Zum Modelljahr 2017 erhält der Hyundai10 einen frischen Look. Der neu gezeichnete Kühlergrill trägt nun zwei runde Zusatzscheinwerfer, die als Tagfahrleuchten fungieren. Vorher saßen die unten in der Schürze. Das Heck des i10 werten die Koreaner mit einer neu gezeichneten Schürze auf, die nun einen großen, schwarzen Einleger sowie zwei runde Nebelschlussleuchten integriert. Die Flanken des i10 weisen nun verchromte Türgriffe sowie neu positionierte Schutzleisten auf. Dazu gibt es Leichtmetallfelgen im neuen Design. Der Innenraum kann mit neuen Farbkombinationen individueller gestaltet werden.

Hyundai i10 Facelift leaked
Aufgefrischter Kleinwagen 54 Sek.

Infotainment- und Sicherheits-Update

Zum Update des i10 gehört auch ein neues, optionales Infotainmentsystem mit 7-Zoll-Touchscreen das über Apple CarPlay und Android Auto Smartphones einbinden kann und mit einem kostenfreien 10-Jahre-Karten-Update versehen ist. Erweitert wurde auch die Sicherheitsaustattung, die nun basierend auf einer Frontkamera ein Frontunfall-Warnsystem und einen Spurhaltewarner umfasst.

Keine Auffrischung gab es beim Motorenprogramm für den Hyundai i10. Weiterhin kommen im neuen i10 die beiden bekannten 1.0 und 1.2 Liter-Benzinmotoren mit 67 PS und 87 PS zum Einsatz. Sie können mit einem Fünfgang-Schaltgetriebe oder gegen Aufpreis einer Viergang-Automatik kombiniert werden. Zudem werden weiter der i10 blue 1.0 mit Start-Stop-System und die Flüssiggas-Version i10 LPG angeboten.

Die Preise für den Hyundai i10 starten unverändert bei 9.990 Euro für den 67-PS-Benziner. Die Blue 1.0-Version kostet ab 10.290 Euro, die LPG-Variante wenigstens 11.490 Euro und das 1.2-Top-Modell mindestens 12.710 Euro. Gegen 1.000 Euro Aufpreis sind die beiden Benziner auch mit einer 4-Gang-Automatik bestellbar.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen Audi Q2 2.0 TDI Quattro, BMW X2 xDrive 18d, Exterieur SUV Neuzulassungen 2018 Auf diese SUV fährt Deutschland ab
Promobil
Bravia Campingbus Mercedes (2019) Bravia Swan 699 (2019) Erster Mercedes-Bus der Slowenen Spacecamper Limited (2019) Spacecamper Limited (2019) Campervan-Allrounder auf VW T6
CARAVANING
LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan Kabe Imperial 780 TDL FK KS Außen Kabe Neuheiten 2019 Royal 780 TDL FK mit Frontküche
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote