Hyundai i30 SB-Medien
Hyundai i30
Hyundai i30
Hyundai i30
Hyundai i30
Hyundai i30 13 Bilder

Hyundai i30 Coupé-Preise

Dynamischer Dreitürer ab 15.590 Euro

Der koreanische Autobauer Hyundai präsentierte auf dem Pariser Automobilsalon die dritte Karosserievariante des Kompaktmodells i30 - den i30 Dreitürer. In den Handel kommt er Anfang 2013 zu Preisen ab 15.590 Euro.

Nach dem Viertürer und dem Kombi CW komplettiert der dreitürige Hyundai i30 die Modellfamilie der Kompaktklasse. Den 4,30 Meter lange Neuling hebt sich von seinen Geschwistern durch eine überarbeitete Frontschürze mit akzentuiertem schwarzen Querbalken im Hexagonalgrill, sportlich gezeichneten LED-Tagfahrlichtern und Nebelscheinwerfern ab. Hinzu kommen längere Türen und eine dynamische Schulterlinie.

Hyundai i30
1:05 Min.

Hyundai i30 Coupé ab 15.590 Euro

Am Heck des Hyundai i30 Dreitürers fallen die neuen horizontalen Nebelschlussleuchten sowie der überarbeitete, tiefere Stoßfänger auf. Die neue, exklusiv für den Dreitürer erhältliche optionale Sitzpolsterfarbe Camel Orange sowie 16-Zoll-Alufelgen im neuen Design runden den Auftritt ab. Der i30 Dreitürer startet Anfang 2013 in Deutschland und offeriert das gleiche Motorenangebot wie seine Schwestermodelle.

Der Grundpreis für die neue Karosserievariante liegt bei 15.590 Euro für den 99 PS starken Benziner und damit 400 Euro unter dem vergleichbaren Viertürer. Der 1,4-Liter-Turbodiesel mit 90 PS ist ab 17.540 Euro zu haben. Der CRDi mit 128 PS kostet wenigstens 21.760 Euro, der 135 PS starke 1,6-Liter-Benzindirekteinspritzer steht mit 19.900 Euro in der Preisliste.

Mittelklasse Fahrberichte Hyundai i30 cw 1.6 CRDi, Heckansicht Hyundai i30 cw 1.6 CRDi im Fahrbericht Da steckt reichlich Platz drin

Schick ja, Lifestyle nein - die Funktion siegt auch in der zweiten...

Hyundai i30
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Hyundai i30
Mehr zum Thema Coupé
Infiniti Project Black S (2018) Paris Auto Show
E-Auto
Maserati 5000 GT Rost Oldtimer Auktion RM
Auktionen & Events
Jaguar Mark II
Kaufberatung