Hyundai Idea Festival Studien Hyundai
Hyundai Idea Festival Studien
Hyundai Idea Festival Studien
Hyundai Idea Festival Studien
Hyundai Idea Festival Studien 9 Bilder

Hyundai Idea Festival

Skurrile Mobilität von morgen

Der koreanische Autobauer Hyundai feiert jährlich das Idea Festival, bei dem die Ingenieure auch abgedrehte Ideen zum Thema Mobilität von morgen zeigen können. Unglaublich was es da zu sehen gibt.

Wie fahren wir morgen? Mit dieser Fragestellung setzen sich alljährlich die Ingenieure von Hyundai im Idea Festival auseinander. Völlig losgelöst von Realisierungs- und Produktionszwängen dürfen die Tüftler völlig frei gestalten. Entsprechend abgefahren präsentieren sich die Entwürfe, von denen zehn bei einer großen Werksparade vorgeführt werden.

Wandelbare Autos

Zu den Gewinnern 2014 zählt beispielsweise der "Carry U", ein Elektroroller, der für den Kurzstrecken-Koffertransport während einer Reise gedacht ist - beispielsweise an Bahnhöfen oder Flughäfen. Der Entwurf "Lang und breit" besticht durch seine Variabilität. Wird die Wegstrecke zu schmal, so zieht sich das Modell einfach zusammen.

"Golden Time Rescue" gibt einen Ausblick auf ein kleines, geländetaugliches Rettungsfahrzeug der Zukunft. Und das "Hyundai Car-Meleon" gibt den Transformer und kann sich in eine Limousine einen Van oder einen Truck verwandeln.

Verkehr Verkehr Hyundai Passo Corto Hyundai Passo Corto auf dem Genfer Autosalon Korea-Sportler italienisch interpretiert

Das Istituto Europeo di Design in Turin hat in Zusammenarbeit mit Hyundai...

Hyundai
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über Hyundai