Hyundai ix35 Achim Hartmann
Hyundai ix35 2.0 CRDi 4WD
Hyundai ix35 2.0 CRDi 4WD
Hyundai ix35 2.0 CRDi 4WD
Hyundai ix35 2.0 CRDi 4WD 18 Bilder

Hyundai ix35 Preisanhebung

Kleiner SUV wird 300 Euro teurer

Hyundai hat die Preise für das Kompakt-SUV ix35 angehoben: Für alle Motor- und Ausstattungsvarianten verlangt der koreanische Hersteller seit dem 1. Juni 300 Euro mehr.

Der neue Einstiegspreise liegt bei 20.690 Euro für den Benziner ix35 1.6 mit Frontantrieb, teilte das Unternehmen mit. Günstigstes Dieselmodell ist der ix35 1.7 CRDi für mindestens 23.890 Euro.

Bei den Allradmodellen beginnt die Preisliste bei 25.490 Euro für den ix35 2.0, der günstigste Diesel der ix35 2.0 CRDi kostet nun 27.090 Euro. Die Preise für Zusatzausstattung sind von der Preiserhöhung ausgenommen.

Neuer Produktionsort

Zum 1. Juli 2011 wird die Produktion des ix35 aus dem slowakischen Zilina ins tschechische Nosovice verlagert. Durch diesen Schritt wird die Produktionskapazität deutlich erhöht und Lieferzeiten können abgebaut werden. Im zweiten Halbjahr 2011 sollen 65.000 Einheiten vom Band rollen, was gegenüber den 36.000 Einheiten im ersten Halbjahr 2011 fast einer Verdoppelung der Stückzahl entspricht. Mit der Produktionsumstellung ziehen außerdem neue Farben ins Programm ein: Creamy White, Phantom Black, Sleek Silver, Steel Grey, Ice Blue, Sienna Orange, Cool Brown, Blueberry oder Cashmere Brown unterstreichen ab Juli die sportlich-elegante Note des ix35

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Hyundai ix35 Hyundai ix35 mit neuen Motoren Neue Basismotoren für das SUV-Modell

Für den Hyundai ix35 sind ab sofort zwei neue Basismotoren zu haben. Das...

Hyundai ix35
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Hyundai ix35
Mehr zum Thema SUV (Sport Utility Vehicle)
BMW X3 M (F97) Dähler
Tuning
Dacia Elektroauto K-ZE (KWID EV)
E-Auto
Mercedes-AMG GLE 53 4matic+ Coupé, Exterieur
Fahrberichte