Hyundai meldet Gewinnrückgang

Foto: ams

Nach Rekordergebnissen 2004 und 2005 hat der südkoreanische Autohersteller Hyundai Motor trotz einer erneuten Absatzsteigerung im vergangenen Jahr deutlich weniger verdient.

Wie Südkoreas Branchenprimus am Donnerstag (25.1.) in Seoul mitteilte, fiel der Überschuss 2006 verglichen mit dem Jahr zuvor um 35 Prozent auf 1,5 Billionen Won (etwa 1,2 Milliarden Euro), während der Umsatz nur geringfügig auf 27,3 Billionen Won zurückging. Wie schon in den Quartalen zuvor belastete die Verteuerung der Landeswährung auch im letzten Vierteljahr 2006 unvermindert stark das Ergebnis. Zusätzlich schlugen sich die Produktionsausfälle als Folge von Arbeitsniederlegungen auf das Jahresergebnis nieder.

Der Überschuss fiel den Angaben Hyundais zufolge zwischen Oktober und Dezember im Vorjahresvergleich um 22 Prozent auf 537 Milliarden Won (etwa 440,7 Millionen Euro). Beim Umsatz verzeichnete das Unternehmen im vierten Quartal einen Rückgang von 6,6 Prozent auf 7,58 Billionen Won. Das operative Ergebnis schrumpfte um 8,6 Prozent auf 306,7 Milliarden Won.

Allein im vierten Quartal legte der Wert des Won um 10,5 Prozent zum US-Dollar zu. Dadurch verteuerten sich insbesondere die Exporte von Hyundai Motor, auf die im vergangenen Jahr 57 Prozent der Erlöse entfielen.

Hyundai Motor verfehlte im vorigen Jahr zwar knapp sein Verkaufsziel, konnte jedoch mit 2,66 Millionen Fahrzeugen (inklusive mehr als 150.000 Nutzfahrzeugen) den weltweiten Absatz um 5,1 Prozent steigern. Ziel der Hyundai Motor-Gruppe, zu der auch Kia Motors gehört, ist es, bis 2010 vom weltweit siebtgrößten Autoproduzenten in die Ränge der ersten fünf aufzusteigen.

Neues Heft
Top Aktuell ASV_2018_02_Titel_Neues_Heft Neue AUTOStraßenverkehr Alle Auto-Neuheiten im nächsten Jahr
Beliebte Artikel Hyundai will wachsen Hyundai Neu Werke, neue Wachstumsziele
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Toyota Supra - Sportcoupé - Fahrbericht Toyota GR Supra (2019) Premiere in Detroit Lexus RC F Track Edition Lexus RC F Track Edition (2019) Mit 500 PS auf die Piste
Allrad Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) GT3 Porsche 911 (996) Kaufberatung Jetzt steigen die Preise Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker