Hyundai i30
Hyundai i30
Hyundai i30
Hyundai i30
Hyundai i30 5 Bilder

Hyundai plant Hybrid-Modell

i30 Plug-in-Hybrid kommt 2013

Der koreanische Autobauer Hyundai plant ein Hybrid-Konkurrenzmodell zum erfolgreichen Toyota Prius.

Wie auto motor und sport aus Unternehmenskreisen erfuhr, soll das neue Modell auf dem i30 aufbauen und über einen Plugin-Hybrid verfügen. Das neue Modell wäre der erste Hyundai-Hybrid in Deutschland und soll Ende 2012 vorgestellt werden. Die Markteinführung soll 2013 folgen. Preislich soll der erste Hyundai-Hybrid für Europa unter dem Prius liegen, der aktuell zum Einstiegspreis von knapp 26.000 Euro zu haben ist. Weitere Details sind bislang noch nicht bekannt.

Hybrid soll neue Käuferschichten erobern

Bislang hatte Hyundai in Europa sehr erfolgreich mit sehr soliden und preiswerten Autos den Markt erobert. Nun sollen neue Käuferschichten auch über eine anspruchsvollere Technik erreicht werden. Bislang bietet Hyundai nur ein Hybrid-Modell an, den Sonata in den USA und im Heimatmarkt Korea.

Zuversichtlich ist Allan Rushforth, Hyundai Europa-Vizepräsident, dass Hyundai schon deutlich früher als geplant die Schallmauer von 500.000 Verkäufen in Europa überspringen kann. "Speziell der i30 könnte uns helfen, dass wir schon 2012 statt 2013 mit 500.000 Verkäufen abschließen." Die bisherigen Zahlen bestätigen die Zuversicht Rushforths. Auf einem aktuell rückläufigen Gesamtmarkt in Europa legte Hyundai um 10,1 Prozent zu.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Hyundai Blue Hyundai Blue² auf der Seoul Motor Show Brennstoffzellen-Studie mit Leckerbissen

Auf der Motor Show in Seoul präsentiert Hyundai eine...

Hyundai i30
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Hyundai i30
Mehr zum Thema Hybridantrieb
Volvo V60 T6
Neuheiten
Mercedes A-Klasse Plug-in-Hybrid A250 e
Fahrberichte
Skoda Superb iV Plug-in-Hybrid Facelift
Neuheiten