Hyundai Santa Fe Facelift

An Front und Heck überarbeitet

Hyundai Santa Fe Facelift 2016 Foto: Hyundai 10 Bilder

Hyundai hat in Chicago auf der Auto Show die überarbeitete Version des Santa Fe enthüllt. Im Mai soll der aufgefrischte SUV dann auch bei uns anlanden.

Zum neuen Modelljahr haben die Koreaner dem Hyundai Santa Fe eine neu gezeichnete Frontschürze und dem Kühlergrill ein neues Finish verpasst. Zudem haben die Scheinwerfer einen modifizierten Zuschnitt erhalten.

Hyundai Santa Fe mit neuem Look an Front und Heck

Hand wurde auch am Heck des Santa Fe angelegt. Verändert wurde auch hier die Schürze, die nun zwei Auspuffendrohre offen zur Schau trägt. Hinzu kommen Rückleuchten mit einer neuen Grafik. Auch das Design der verfügbaren Leichtmetallfelgen wurde modernisiert. Die Türeinstiege bekamen neuen Leisten spendiert.

Die präsentierten US-Modelle sind nun serienmäßig mit einem Drive-Mode-Schalter versehen, der die Modi Sport, Eco und Normal bereithält. Aufgewertet wurde auch das Infotainmentangebot. Zu haben sind größere Touchscreens und eine Smartphone-Einbindung per Android Auto die in einer neu gezeichneten Mittelkonsole beheimatet sind.

Bei der Sicherheitsausstattung tragen die US-Modelle serienmäßig eine Rückfahrkamera, eine Rundum-Überwachung ist optional zu haben. Neu sind auch ein adaptiver Tempomat, eine Spurverlassenswarnung, die elektrische Parkbremse, ein Notbremsassistent sowie ein Fernlichtassistent.

In den USA ist der Santa Fe neben dem auch bei uns bekannten 2,4-Liter-Benziner mit einem Zweiliter-Vierzylinder-Turbobenziner mit 240 PS zu haben. Der Siebensitzer ist ausschließlich mit einem 290 PS starken 3,3-Liter-V6 bestückt.

Inwieweit die US-Modifikationen auch bei europäischen Modell Einzug halten ist noch ungewiss.

Neues Heft
Top Aktuell Mazda 3 Erlkönig Mazda 3 (2019) Kompaktmodell als Erlkönig erwischt
Beliebte Artikel IAA 2015, Hyundai Santa Fe Facelift Preise Hyundai Santa Fe Aufgefrischter Korea-SUV ab 30.790 Euro Hyundai Santa Fe 2.0 CRDi 2WD Style, Frontansicht Hyundai Santa Fe 2.0 CRDi 2WD im Test Die Basis zieht nur vorne
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich Mercedes E 400 Coupé, Frontansicht Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Mercedes E Coupé vor Mustang
Allrad Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt Range Rover Evoque 2 Range Rover Evoque 2019 Drahtmodell als Teaser
Oldtimer & Youngtimer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu Renault 19 (1988) Renault 19 (1988-1995) 30 Jahre und fast verschwunden