Hyundai FIFA World Cup Edition Sondermodelle Hyundai

Hyundai-Sondermodelle FIFA World Cup Edition

Preisvorteile bis zu 4.430 Euro

Hyundai bietet als FIFA-Sponsor vor Beginn der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien die Modelle i20, ix20, i30, i40 und ix35 als "World Cup Edition" an. Die Fahrzeuge bieten bis zu 4.430 Euro Preisvorteil.

Die Sondermodelle lassen sich zudem mit speziellen Optionspaketen weiter aufwerten. Basierend auf den Ausstattungslinien Classic (i20, i30, ix20, ix35) und Comfort (i40 Kombi) enthalten die beiden optionalen Pakete Silver und Gold zusätzliche Komfort- und Sicherheitselemente. Dazu gehören je nach Modell unter anderem Sitzheizung, LED- Tagfahrlicht, Smart-Key-System, Panorama Glasschiebedach, Radio- Navigationssystem, Rückfahrkamera oder Seitenairbags hinten.

Kleinstes Sondermodell ist der i20, der ab 10.290 Euro zu haben ist. Das Silver-Paket kostet 1.130 Euro, das Gold-Paket 2.560 Euro. Der Preisvorteil beträgt bis zu 2.350 Euro.

Der Hyundai ix20 fährt als FIFA World Cup Edition ab 14.650 Euro vor. Das Silver-Paket kostet hier 1.200 Euro Aufpreis, das Gold-Paket wird mit 2.850 Euro berechnet. Hier liegt der Preisvorteil bei bis zu 2.850 Euro. Beim Hyundai i30 beginnen die Sondermodellpreise bei 16.700 Euro, das Silver-Paket kostet 1.900 Euro, das Gold-Paket 3.600 Euro und der Preisvorteil beträgt bis zu 4.430 Euro.

Der Hyundai i40 Kombi ist als Sondermodell FIFA World Cup Edition ab 22.300 Euro zu haben. Hier wird das Silver-Paket mit 2.500 Euro berechnet, das Gold-Paket mit 5.430 Euro. Der Preisvorteil bei i40 Kombi soll bis zu 3.540 Euro betragen.

Abgerundet wird das Sondermodellangebot durch den Hyundai ix35 zu Preisen ab 19.380 Euro. Für den SUV kostet das Silver-Paket 1.900 Euro und das Gold-Paket 4.300 Euro. Der maximale Preisvorteil wird mit 3.110 Euro angegeben.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Hyundai ix35 Fuel Cell, Seitenansicht Die Brennstoffzelle geht in Serie Hyundai ix35 Fuel Cell
Hyundai i40
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Hyundai i40