Hyundai Tucson

Ein Champion

Foto: Hyundai

Hyundai legt vom SUV Tucson das Sondermodell Champion auf. Gemeinsam mit dem Tuningunternehmen CRD entwickelt, besticht es durch eine sportliche Optik und ein hochwertiges Interieur.

Die Front des Tucson "Champion" trägt eine zweifarbig lackierte Frontschürze mit DE-Nebelscheinwerfer, Scheinwerferblenden und einem Lochgrill. Neu gestaltete Seitenschweller betonen den sportlichen Charakter genauso wie das kraftvolle Heckschürzen-Element mit vier Auspuffblenden.

Innen bekommt der SUV eine erweiterte Lederausstattung mit Alcantara-Elementen, Velours-Teppichen sowie Einstiegsleisten und Pedale aus Aluminium. Die Türgriffe innen und die Mittelkonsole glänzen durch Applikationen im Vogelaugen-Ahorn-Design.

Das Sondermodell "Champion" ist auf 500 Einheiten begrenzt. Die Preisskala beginnt bei 27.190 Euro für den 141 PS starken Tucson 2.0 GLS und endet bei 32.940 Euro für den Tucson 2.7 V6 GLS mit 175 PS und Allradantrieb. Erhältlich ist auch eine Dieselvariante mit 113 PS zum Preis von 31.890 Euro.

Neues Heft
Top Aktuell Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert
Beliebte Artikel Hyundai Getz Facelift Alle Preise, alle Daten Hyundai Entourage Neuer US-Minivan
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu