Hyundai- und Kia-Rückruf

Gurtstraffer mit Fehlfunktion

Hyundai ix35 Facelift Foto: Hyundai 26 Bilder

Hyundai und Kia rufen die Modelle ix35 sowie Sportage und Soul wegen eines Problems mit den Gurtstraffern am Fahrersitz in die Werkstätten zurück.

"Durch ein schlecht gekrimptes Spannseil kann die Gurtstraffwirkung reduziert werden", erklärte Hyundai gegenüber auto motor und sport.

7.550 Hyundai ix35 vom Rückruf betroffen

Für den deutschen Markt sind von dem offiziellen Rückruf (Hyundai-Code: 31C069) über das Kraftfahrtbundesamt in Flensburg 7.550 Hyundai ix35 aus dem Produktionszeitraum 17. Oktober 2011 bis 8. Juni 2012 (VIN: TMAJU81BDCJ215079 bis TMAJU81UACJ330927) betroffen. Europaweit müssen 52.328 Modelle nachgebessert werden. Der Werkstattaufenthalt zur kostenlosen Überprüfung und ggf. Erneuerung des Gurtstraffers dauert nach Angaben von Hyundai 1 Tag.

Europaweit müssen rund 84.000 Kia Soul und Sportage nachgebessert werden

Von den beiden Kia-Modellen Soul und Sportage sind 538 beziehungsweise 7.517 Modelle von dem gleichen Defekt betroffen – europaweit rund 84.000 Fahrzeuge. Beim Kia Soul handelt es sich um den Bauzeitraum August 2011 bis März 2012, bei Sportage um den Zeitraum Oktober 2011 bis November 2012.

Neues Heft
Top Aktuell Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert
Beliebte Artikel Kia Sportage Facelift 2014 Kia Sportage Facelift in Genf Frischer Look und neue Features Hyundai ix35 Hyundai ix35 Facelift auf der IAA Auffrischung light für den SUV
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu