Hyundai

Update für Trajet und Terracan

Foto: Hyundai

Hyundai zeigt auf der Auto Mobil International in Leipzig eine überarbeitete Version des Trajet und einen stärkeren Dieselmotor für den Geländewagen Terracan.

So erhielt der Van ein neuen Kühlergrill, Scheinwerfer und Blinker im Klarglaslook sowie neue Leichtmetallräder um sich optisch stärker an den Geschmack europäischer Kunden anzupassen.

Zu den Neuerungen im Innenraum gehört ein neuer Bordcomputer. Darüber hinaus spendiert Hyundai dem Trajet einen neuen Benzinmotor: Die 2,0-Liter-Maschine bringt eine Leistung von 140 PS und ein maximales Drehmoment von 184 Nm. Damit soll der Van maximal 183 km/h schnell laufen und dabei durchschnittliche 8,7 Liter auf 100 Kilometer verbrauchen. Im Programm bleiben auch der 2,7-V6-Motor sowie der 2,0-Liter-Diesel.

Mehr Power für den Terracan

Der Offroader Terracan profitiert von einem erstarkten 2,9-Liter-Diesel-Aggregat, das nun 163 statt bislang 150 PS leistet. Größer dimensionierte Bremsscheiben, ein Dreipuktgurt für den mittleren Sitz hinten sowie eine Intervallschaltung für den Heckwischer ergänzen das Neuerungspaket.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Neues Heft
Top Aktuell Cyber Monday Woche 2018 Die besten Deals für Autofahrer
Beliebte Artikel Hyundai will mehr "Balaballa" bei Hyundai Sechs Sondermodelle zur EM
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Mercedes-AMG GT R PRO Mercedes-AMG GT R Pro (2019) Sonderserie mit Renn-Genen Mansory Lamborgini Aventador S Mansory tunt Aventador S Carbon so weit das Auge reicht
Allrad Ford Bronco Neuer Ford Bronco 2020 Bald Serie, aber nicht mehr Kult Subaru Crosstrek Hybrid (USA) Subaru Crosstrek Hybrid (2019) XV für die USA als Hybrid
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu