auto motor und sport i-Mobility 2018

Alle Infos zur Rallye mit alternativen Antrieben

i-Mobility Rallye 2018 Foto: auto motor und sport 22 Bilder

auto motor und sport gibt mit der 3. Auflage der i-Mobility Rallye am 6. April 2018 wieder ordentlich Gas – pardon, Strom. Hier finden Sie alle Infos zur Veranstaltung.

Es erwarten Sie ca. 130 Kilometer Fahrspaß, auf landschaftlich reizvollen Routen. Wertungsprüfungen und trickreiche Aufgabenstellungen machen alternative Mobilität zu einem einzigartigen Fahrerlebnis.

Teilnahmeberechtigt sind Automobile mit einem Elektro-, Brennstoffzellenantrieb und Hybrid-, sowie Plug-in-Hybridfahrzeuge die eine Straßenzulassung besitzen.

Nenngebühr: 390,00 Euro inkl. MwSt. Nenngeld für ein Fahrzeug und zwei Personen.

Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich!

Daten und Fakten zur i-Mobility

Termin: Freitag 06.04.2018

Veranstaltungsort: Raum Stuttgart – Start/Ziel Landesmesse Stuttgart

Starterfeld: ca. 40 Fahrzeuge

Streckenlänge: ca.130 km

Nennschluss: 11.02.2018

Download Streckenplan zum Download (PDF, 8,48 MByte) Kostenlos
Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Mercedes Experimental-Sicherheitsfahrzeug, Exterieur Experimental-Sicherheitsfahrzeug 2019 Modifizierter Mercedes GLE als Lebensretter 5/2019, Artega Karolino Artega Karolino Elektroauto Plötzlich hat der Microlino einen Zwillingsbruder
SUV Mercedes G-Klasse Alexander Bloch erklärt Technik Missverständnisse über die neue Mercedes G-Klasse Audi Q3 35 TDI Quattro S line, Audi Q3 35 TSFI Advanced, Exterieur Audi Q3 35 TDI vs. Audi Q3 35 TSFI Hier entscheidet der Geschmack
Mittelklasse Skoda Superb LED-Lichttechnik Skoda Superb Facelift (2019) Erstes Modell mit Hybrid-Antrieb BMW 320 d, Mercedes C 220 d, Exterieur BMW 320d und Mercedes C 220 d im Test Erstes Duell der Diesel-Rivalen
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken