IAA

Schaufenster der Automobilindustrie

Foto: IAA 228 Bilder

Die 62. IAA PKW wird vom 13. bis 23. September in Frankfurt zum weltgrößtem Schaufenster der Automobilindustrie. Rekordverdächtige 1.046 Aussteller aus über 40 Ländern haben sich angemeldet. Auf den 225.000 Quadratmetern stehen alternative Antriebe im Mittelpunkt. 

Aber auch die Weiterentwicklung bestehender Antriebssysteme belegen die Zukunftsfähigkeit der Automobilindustrie in zahlreichen Concept Cars. Mehr als 260 Neuheiten werden auf der IAA zu sehen sein. 128 davon präsentieren allein die Automobilhersteller – darunter 88 Weltpremieren. Die deutschen Hersteller zeigen 46 Neuheiten.

Die Welt ist dabei

An den beiden Pressetagen – 11. und 12. September – finden 84 Pressekonferenzen statt – auch das ist ein neuer Rekordwert. Der VDA erwartet deutlich über 10.000 Journalisten aus aller Welt. Neben den Pressekonferenzen gibt es über 40 Fachveranstaltungen und Sonderaktivitäten, so ein Eco-Training für spritsparendes Fahren, einen „Umwelt-Pfad“ über die IAA und Aktionen für den Ingenieurnachwuchs.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV
Promobil
Hymer B MC EHG-Verkauf Thor will nachverhandeln Süße Museen Museen für Naschkatzen Süßes zum Lernen und Naschen
CARAVANING
Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Automatisch besser schalten Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote