Infineon-Skandal

Urteil für Schumacher

Foto: dpa

Der ehemalige Infineon-Vorstand Andreas von Zitzewitz soll nach Informationen des Magazins "Focus" wegen Bestechlichkeit zu einem Jahr Haft auf Bewährung und einer Zahlung von 100.000 Euro verurteilt werden.

Die Staatsanwaltschaft München werde in der kommenden Woche einen entsprechenden Strafbefehl bei Gericht einreichen, schreibt das Blatt. "Die Staatsanwaltschaft will das Verfahren kommende Woche abschließen", wird Oberstaatsanwalt Anton Winkler im "Focus" zitiert, der sich zu Details aber nicht äußern wollte.

Von Zitzewitz ist den Informationen des in München erscheinenden Magazins zufolge durch sein frühes Geständnis und seine Kooperation mit der Justiz einem Gerichtsprozess entgangen. Der Manager hatte den Empfang von Schmiergeld von Sponsoring-Vermittler Udo Schneider gestanden. Mit einem Abschluss des Korruptions-Ermittlungsverfahrens gegen Ex-Infineon-Chef Ulrich Schumacher rechnet die Staatsanwaltschaft laut "Focus" nicht vor dem kommenden Jahr.

Schumacher, der jegliches Fehlverhalten vehement bestreitet, war im Prozess gegen Schneider massiv beschuldigt worden. Schneider hatte ausgesagt, Schumacher hohe Summen gezahlt zu haben. Der Vermittler wurde Ende September zu vier Jahren Haft verurteilt. Schneider hatte für Infineon das Motorsport-Sponsoring organisiert und nach eigenen Angaben die Schmiergelder gezahlt, um in Geschäft zu bleiben.

Neues Heft
Top Aktuell Aston Martin DBX Erlkönig Aston Martin DBX (2019) Erste Bilder vom neuen SUV
Beliebte Artikel Infineon-Prozess Erste Verurteilung Infineon-Skandal Verdacht erhärtet
Anzeige
Sportwagen Mercedes E 400 Coupé, Frontansicht Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Mercedes E Coupé vor Mustang 190 E, 3.2 AMG-C32, C43 AMG, Exterieur 190E 3.2, C 32, C 43 AMG AMG-Sechszylinder aus 3 Epochen
Allrad Jeep Gladiator Concept 2005 Jeep Wrangler Pickup Neuer Pickup-Jeep für 2019 Seat Ateca Schnee Winter SUV Die 30 billigsten 4x4-SUV Winter-SUV bis 30.000 Euro
Oldtimer & Youngtimer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu YT_2018_03 Unvernünftiger Kauf Mercedes C188 Mercedes C180 (W202) für 470 Euro Juwel oder Schuss in den Ofen?