Infiniti EX37

Kräftiger Start

Foto: Infiniti 14 Bilder

Nissan bringt seine Luxus-Marke Infiniti nach Europa. Im Segment der SUV soll der EX37 die Marke in der alten Welt etablieren. Premiere feiert er auf dem Auto Salon in Genf.

Der EX tritt dabei mit einer Karosse im Crossover-Stil an. Auf dem maskulinen SUV-Unterbau trägt er einen coupéhaften Dachaufbau, glänzt im Innenraum mit dem Luxus einer Limousine und trägt unter der Haube beinahe einen Sportmotor.

Dieser 3,7-Liter-V6 leistet 310 PS und 350 Nm, die er über eine Siebengang-Automatik permanent auf alle vier angetriebenen Räder weiterleitet. In einer zweiten Ebene kann die Automatik auch manuell geschaltet werden.

Zur weiteren Ausstattung zählen ESP, ein elektronisches Sperrdifferenzial sowie eine intelligente Steuerung des Allradantriebs, ABS, eine elektronische Bremskraftverteilung, ein Bremsassistent sowie ein System, das durch selbstätigen Bremseingriff drohende Kollisionen verhindern soll.

Hinzu kommen elektrisch umlegbare Rücksitzlehnen, ein schlüsselloses Fahrberechtigungssystem, abgedunkelte Scheiben, ein CD-Wechsler, elektrische Sitze, Tempomat, Einparkhilfe, Lederlenkrad mit Funktionstasten, sechs Airbags sowie 18 Zoll-Leichtmetallräder und ein kratzfester Außenlack. Über die Optionsliste lässt sich der SUV zudem mit nahezu allem Luxus aufrüsten. Preise wurden allerdings noch nicht genannt.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote