Infiniti FX Vettel Edition auf der IAA

Vettels 300 km/h-Wunsch-SUV

Infiniti FX50 Sebastian Vettel Edition Foto: Infiniti 13 Bilder

Formel 1-Weltmeister Sebastian Vettel ist Infiniti-Markenbotschafter. Als Dienstfahrzeug hat er sich einen ganz besonderen SUV gewünscht. Auf der IAA wurde jetzt der Infiniti FX 50 Sebastian Vettel Version enthüllt.

Der Infiniti FX50 ist das stärkste SUV-Pferd im Stall von Infiniti. Formel 1-Weltmeister Sebastian Vettel ist Markenbotschafter der Japaner und so viel unterwegs in einem FX50, was beim Weltmeister Begehrlichkeiten geweckt hat. Die Japaner haben reagiert und Vettels Wünsche in ein Sondermodell gegossen, das auf der IAA in Frankfurt präsentiert wurde.

420 PS für 300 km/h Spitze

Ganz oben auf Vettels Wunschliste standen mehr Höchstgeschwindigkeit und ein noch stabileres Fahrverhalten. Da haben die Japaner den Zauberstab rausgeholt und begonnen zu zaubern. Für mehr Top-Speed braucht der FX50 mehr Leistung und gelöste Top-Speed fesseln. Also wurde zunächst die serienmäßige 250 km/h-Drossel entfernt. Mit einer neuen Sportauspuffanlage und einer neu abgestimmten Motorsteuerung legte der Fünfliter-V8 dann noch um 30 auf nun 420 PS zu. Genug um den SUV in 5,6 Sekunden von null auf 100 km/h zu beschleunigen. Die Höchstgeschwindigkeit stieg mit einer längeren Endübersetzung auf 300 km/h.

Jetzt wurde die Karosserie noch mit einem neu abgestimmten Sportfahrwerk um 20 Millimeter abgesenkt und die Aerodynamik angepasst. Der neue Kühlergrill erinnert an die Studie Essence. Mehr Abtrieb verspricht der neue aufgesetzte Carbon-Heckspoiler an der hinteren Dachkante. Selbst die Außenspiegelgehäuse wurden auf mehr Abtrieb hin optimiert. Dann musste der Infiniti FX50 Sebastian Vettel noch abspecken. Spoiler, Schweller, Kühlergrill, Außenspiegel und Heckdiffusor sind aus Kohlefaserlaminat gefertigt und senken das Gewicht um 46 Kilogramm, wobei das Gesamtgewicht mit 2.049 Kilogramm immer noch hoch ist.

Vettel-SUV nur für Vettel

Den Innenraum werten Wildledersitzbezüge mit Kontrastnähten sowie Wildleder am Dachhimmel, den Säulen und den Sonneblenden auf. Hinzu kommen verschiedene Echtcarbon-Applikationen und diverse "SV"-Logos und eine Metallplakette die den Namenszug des Weltmeisters trägt.

Der Infiniti FX50 Sebastian Vettel bleibt ein Einzelstück und so ausschließlich dem Weltmeister vorbehalten.

Neues Heft
Top Aktuell Suzuki Ignis 1.2 Allgrip Zulassungen Baureihen November 2018 Bestseller und Zulassungszwerge
Beliebte Artikel Infiniti EX30 D Infiniti EX30d Edler Kompakt-SUV mit kräftigem Diesel Infiniti FX Limited Edition Sonderedition des Luxus-SUV für Europa
Anzeige
Sportwagen Jaguar Land Rover Fahrdynamik Advertorial Auf Knopfdruck: Sport Mehr Fahrspaß durch Technik Porsche 911 (992) Cabrio Erlkönig Erlkönig Porsche 911 Cabrio (992) Offener Elfer startet 2019
Allrad Toyota RAV 4 2018 New York Sitzrobe Toyota RAV4 (2018) SUV-Neuauflage ab 29.990 Euro Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker