Infiniti G37

Auch als Coupé

Foto: Infiniti 9 Bilder

Zum ersten Mal erhält das europäische Publikum in Genf die Gelegenheit sich vom neuen Angebot der Nissan-Marke Infiniti zu überzeugen. Zusammen mit der Limousine soll auch die Coupé-Version des G37 künftig in Europa Fuß fassen.

Wie bereits in New York 2007 der Weltöffentlichkeit präsentiert, kommt das Coupé als 2+2-Sitzer mit sportlich-elegantem Cockpit in dunklem Leder. Außen bleibt das Styling der amerikanischen Coupé-Version treu: nach vorne abgerundete Motorhaube, kurze Überhänge, Chromkühlergrill mit Querlamellen und drei große Lufteinlässe in der Frontschürze, dazu das kantige Design der LED-Scheinwerfer - insgesamt jedoch muskulöser in seiner Erscheinung als die Limousine.

Unter der Haube wird auch in der Europa-Variante der 3,7-Liter große Nissan-V6 mit 335 PS und einem Drehmoment von 366 Nm für Vortrieb sorgen. Die Kraftübertragung auf alle vier Räder erfolgt via Sechsgangschaltung oder über eine Sieben-Stufen-Automatik. Doppelquerlenker vorne, sowie Multilenker-Hinterachse sollen für ein verbessertes Handling und einen erhöhten Komfort sorgen. Überhaupt wurde der G37 von den Nissan-Spezialisten in den Bereichen Fahrwerk, Lenkung, Bremsen und Aerodynamik den europäischen Gegebenheiten angepasst.

Weitere Features

Zur Sicherheitsausstattung zählen sechs Airbags, Gurtwarner, und eine sensorgesteuerte Motorhaube, die Fußgängern im Falle eines Zusammenstoßes mehr Schutz vor schwerwiegenden Verletzungen bieten soll. Serienmäßig an Bord sind außerdem Parksensoren vorne und hinten, integrierte Nebelscheinwerfer sowie ein Audiosystem mit Sechsfach-CD-Wechsler, Bluetooth-Telefon-Anschluss oder Tempomat.

Optional können statt der serienmäßigen 18 Zoll-Leichtmetallräder auch 19-Zöller geordert werden oder gleich das optionale Sportpaket hinzubestellt werden.

Neues Heft
Top Aktuell Renault-Nissan-Boss Ghosn verhaftet Vorwurf der Untreue
Beliebte Artikel Infiniti G37 Der Eindringling Infiniti EX37 Kräftiger Start
Anzeige
Sportwagen Mansory Lamborgini Aventador S Mansory tunt Aventador S Carbon so weit das Auge reicht Lamborghini SC18 Alston Lamborghini SC18 Alston Einzelstück aus der Sportabteilung
Allrad 11/2018, DAMD Suzuki Jimny Little G Suzuki Jimny Tuning G-Klasse-Look für den Japan-Offroader Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu