Infiniti Q70 New York 2014 Newspress
Infiniti Q70 New York 2014
Infiniti Q70 New York 2014
Infiniti Q70 New York 2014
Infiniti Q70 New York 2014 9 Bilder

Infiniti Q70 auf der New York Auto Show

Aufgefrischt und lang gemacht

Mit einer leicht überarbeiteten Karosserie und einer neuen Version mit langem Radstand präsentiert Infiniti den Q70 auf der New York Auto Show.

Der Infiniti Q70, vormals Infiniti M, zeigt sich auf der New York Autoshow im frischen Look. Modifiziert wurden die Hauptscheinwerfer, die nun neue LED-Tagfahrleuchten tragen, der Kühlergrill sowie der vordere Stoßfänger mit neu gezeichneten Nebelscheinwerfern.

Am Heck weisen die neuen LED-Rückleuchten, der modifizierte Kofferraumdeckel sowie die neue Heckschürze auf die Überarbeitung des Infiniti Q70 hin. Ergänzend kommen neue Chromapplikationen zum Einsatz.

Die Sportversion des Q70 setzt sich ebenfalls durch neue Schürzen vorne und hinten sowie neue 20-Zoll-Felgen vom Vorgänger ab. Alle Versionen sollen von einer verbesserten Geräuschdämmung profitieren. Zudem geht das Soundsystem aktiv gegen störenden Frequenzen vor.

Infiniti Q70 mit Langversion

Im Innenraum wurden die Bedienelemente neu sortiert. Zudem soll noch mehr Leder und Edelholz für ein noch edleres Ambiente sorgen.

Gänzlich neu ist die Langversion des Infiniti Q70. Der um 15 Zentimeter verlängerte Radstand des Q70L soll voll und ganz den Fondpassagieren zugute kommen. Zum deutlich vergrößerten Fußraum im Fond kommen elektrisch schließende Türen, eine Bordsteckdose, weitere Leseleuchten und beheizbare Sitze.

Auf der Antriebsseite bleibt es bei den beiden Benzinern und der Hybrid-Version, wobei alle Aggregate verfeinert wurden. Der 3,7-Liter-V6 leistet 335 PS und 366 Nm, der 5,6-Liter-V8 kommt auf 425 PS und 565 Nm und der Hybridantrieb auf 365 PS.

Erweitert wurde die Sicherheitsausstattung des Infiniti Q70 um ein Kollisionswarner für Front- und Heckaufprallszenarios, eine Rundum-Kameraüberwachung und einen Notbremsassistenten.

Sportwagen Fahrberichte Audi R8 V10 2019 Audi R8 V10 Performance Quattro Mit 620 PS auf der Rennstrecke ans Limit

Das schnellste Facelift des Jahres kommt aus Ingolstadt: Tracktest bei...

Infiniti
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über Infiniti
Mehr zum Thema New York Auto Show
Rivian R1T Camping Küche
Neuheiten
Porsche 911 Speedster 2019 New York
Neuheiten
Mercedes-AMG CLA 35 4MATIC
Neuheiten