Inifiti Kuraza

Luxus-SUV

Foto: Nissan 2 Bilder

Alle Passagiere sind gleichberechtigt - das ist die Philosophie die Infiniti mit dem neuen Luxus-SUV Kuraza propagiert. Das Ergebnis ist ein Fahrzeug mit ebenso vielen Türen wie Sitzen – sechs an der Zahl. Seine Weltpremiere feiert der Kuraza auf der Detroit Auto Show 2005.

Der Kuraza ist für sechs Passagiere konzipiert, von denen jedem einzelnen mehr Raum denn je geboten wird. Die Mittelkonsole, die sich über die gesamte Länge des Fahrgastraums zieht, ist in der zweiten und dritten Reihe absenkbar, um bei Bedarf den ungehinderten Zugang zur jeweils gegenüberliegenden Seite sicher zu stellen. Zugang zur dritten Sitzreihe, die wie die zweite Reihe mit sportlichen Sitzen ausgestattet ist, gestatten eigene Türen.

Große Fenster und die umlaufende Heckscheibe sowie ein dreiteiliges Glasdach garantieren allen Insassen einen echten Panoramablick. Ein großer Touch-Screen-Monitor am Dachhimmel eignet sich zum Abrufen von Wetter-, Straßenzustands- und sonstigen Informationen. Ein gestreifter Bodenbelag aus Aluminium mit Holzeinlegearbeiten sorgt zusammen mit viel Leder für Atmosphäre.

Äußerlich setzen 23-Zoll großen Felgen mit Reifen der Dimension 305/45, LED-Scheinwerfer und -Schlussleuchten, ein in alle Scheinwerfer integriertes Mikrokamerasystem zur Überwachung der Umgebung und des toten Winkels, die komplett aus Aluminium gefertigte Karosse in Szene.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Skydancer Apero (2019) Bravia Campingbus Mercedes (2019) Bravia Swan 699 (2019) Erster Mercedes-Bus der Slowenen
CARAVANING
Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote