auto motor und sport Logo
0%-Finanzierung oder Sofortkauf iPad + digital

Top-Angebot für unsere Leser 2 Jahre auto motor und sport Digital + iPad als 0%-Finanzierung oder Sofortkauf zum Vorteilspreis von nur 480 € statt 603,99 €.

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Irmscher Peugeot

Sportliche Löwen

Foto: Irmscher 27 Bilder

Der schwäbische Tuner Irmscher präsentiert anlässlich des 40-jährigen Firmenjubiläums auf der London Motor Show 2008 seine neusten Fahrzeugumbauten. Den sportlichen Höhepunkt bildet der Peugeot 207 RC Line, aber auch der französische SUV 4007 bekommt ein neues Styling.

22.07.2008 Carsten Rose

Aus der Partnerschaft mit Peugeot sind bereits in der Vergangenheit mehrere Modelle in der sportlichen Edition RC Line von Irmscher aufgelegt worden, die ihre Motorsportgene offen zur Schau stellen. So ziert auch den 207 ein farblich abgesetzer Rallye-Streifen, der sich von vorne bis hinten über das Fahrzeug zieht. Sportliche Fahreigenschaften bringt die Tieferlegung um 30 Millimeter in Kombination mit 205/40er Pneus, die auf schwarze 18 Zoll-Felgen aufgezogen werden.

Flügeltüren im Sportmodell

Als Besonderheit hat Irmscher im Peugeot Flügeltüren eingebaut, die nach oben schwenken um den Zugang zum Innenraum freizugeben. Dort wurde farblich das Aussendekor übernommen und sowohl an Sportsitzen, Lederlenkrad sowie Türverkleidungen fortgeführt.

Beim Geländewagenmodell 4007 zeichnet sich die RC Line-Ausstattung durch einen Chromgitter-Kühlergrill sowie Edelstahl-Trittbretter aus. Sportliche Akzente setzen die Front- und Dachkantenspoiler sowie die modifizierte Heckschürze mit einer Doppelrohr-Auspuffanlage. Bei der Bereifung wählt Irmscher für den SUV 245/40er in 20 Zoll. Der Innenraum wird vollständig mit Leder ausgekleidet. Für die Fondpassagiere sind in den vorderen Kopfstützen DVD-Spieler integriert.

Breite Palette an Fahrzeugen in London

Neben den Peugeot-basierten Fahrzeugen zeigen die Schwaben in Großbritannien noch weitere modifizierte Modelle. So stehen auf dem Opel/Vauxhall-Stand die sportlichen Irmscher-Varianten des Antara und Agila. Auch die anderen GM-Tochtermodelle der Marke Chevrolet werden mit dem Matiz und Captiva in einer Irmscher-Edition präsentiert.

Mehr über:
Peugeot

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Neues Heft, auto motor und sport, Ausgabe 26/27017
Heft 26 / 2017 7. Dezember 2017 182 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 3,90 € kaufen Artikel einzeln kaufen
Gebrauchtwagen Angebote

© 2017 auto motor und sport, Motor Klassik, sport auto und Auto Straßenverkehr
sind Teil der Motor Presse Stuttgart GmbH & Co.KG