Isuzu wird GM-Lkw-Kompetenz

GM Logo Foto: GM

Der japanische Autohersteller Isuzu Motors will zum zentralen Lastwagenbauer in der Unternehmensgruppe seines US-Partners General Motors (GM) aufsteigen. Isuzu übernehme dazu das gemeinsame Lastwagen-Geschäft in Australien, teilte das Unternehmen am Montag (24.10.) mit.

Nach einem Bericht der führenden japanischen Wirtschaftszeitung "Nihon Keizai Shimbun" will Isuzu auch die Kontrolle über das Lastwagen-Geschäft von GM in Südafrika übernehmen.

Mit den Übernahmen solle offenbar dem mit Problemen kämpfenden Detroiter Unternehmen geholfen werden, sich auf das Geschäft mit Autos zu konzentrieren, hieß es in dem Zeitungsbericht. Isuzu, das an GM mit rund acht Prozent beteiligt ist, werde in Kürze die Gemeinschaftsfirma Isuzu-General Motors Australia zu einer Tochtergesellschaft machen und dazu den 40-Prozent-Anteil von GM erwerben. Das Joint Venture produzierte im Jahr 2004 rund 7.000 Lastwagen.

In Südafrika, wo GM Lastwagen baut und vermarktet, will der japanische Autobauer dem Blatt zufolge die Mehrheit an einer neuen Lastwagen-Firma übernehmen, die von einer GM-Tochter ausgegliedert werden soll. Einzelheiten sollen demnach Anfang des Jahres ausgearbeitet werden. Um künftig eine größere Rolle in der GM-Gruppe zu spielen, wolle Isuzu zudem seinen Anteil an einem Gemeinschaftsunternehmen in Nordamerika aufstocken, berichtete die Zeitung. Außerdem wolle man der Firmengruppe zum Einstieg in Märkte wie China und Russland verhelfen.

Neues Heft
Top Aktuell Audi R8 V10 2019 Audi R8 V10 Performance Quattro 620 PS zum Glück
Beliebte Artikel GM Milliarden-Verlust - 25.000 Jobs weg Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu