Jaguar Land Rover

Auftragsfertigung bei Magna Steyr

Foto: ams

Der britische Autobauer Jaguar Land Rover will künftig bei Magna Steyr in Graz Fahrzeuge fertigen lassen. Ein entsprechendes Produktionsabkommen wurde jetzt unterzeichnet.

Bei Jaguar Land Rover stehen die Zeichen auf Expansion. Da mit den neuen und den kurz vor der Markteinführung stehenden Modellen die bestehenden Produktionsstätten nahe an der Kapazitätsgrenze arbeiten, haben sich die Briten für zukünftige Modelle weitere Produktionskapazitäten beim Auftragsfertiger Magna Steyr am Standort Graz gesichert.

Welche Modelle bei Magna Steyr gebaut werden sollen und in welchem Umfang lässt das Unternehmen allerdings offen. Auch ein möglicher Produktionsstart wurde nicht genannt.

Jaguar Land Rover gehört seit 2008 der indischen Tata-Gruppe. In den vergangenen fünf Jahren hat Jaguar Land Rover seine Verkäufe auf mehr als 462.000 Einheiten verdoppelt (Stand 2014), ebenso wie die Anzahl der Mitarbeiter, die heute 35.000 Beschäftigte umfasst. Mehr als 10 Milliarden Pfund wurden in neue Produkte und neue Werke investiert.

Neues Heft
Top Aktuell 10/2018, Lanzante Porsche 930 mit Formel-1-Motor Porsche 930 mit Formel-1-Motor Alter 911 Turbo mit McLaren-Herz
Beliebte Artikel 09/2014 Jaguar XE S Künftige Jaguar-Modelle Elektro-SUV und XE Kombi in Planung Opel Zafira Abgastest DUH Diesel-Razzia bei Opel 95.000 Autos vom Abgasskandal betroffen
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Erlkönig Audi R8 Spyder Erlkönig Audi R8 Spyder 2019 kommt die stärkere Facelift-Version 10/2018, Porsche Taycan Taycan vor Produktionsstart Porsche stemmt Bau des E-Sportlers
Allrad Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV 10/2018, Bollinger B2 Pick-up Bollinger B2 mit E-Antrieb Elektro-Pick-up im Defender-Style
Oldtimer & Youngtimer 10/2018, Lanzante Porsche 930 mit Formel-1-Motor Porsche 930 mit Formel-1-Motor Alter 911 Turbo mit McLaren-Herz Veterama 2018 Mannheim Veterama Mannheim 2018 Tops & Flops