Jaguar Land Rover

Neues Werk in der Slowakei

Jaguar Land Rover Werk Nitra Foto: Jaguar Land Rover

Im Sommer 2015 hatte Jaguar Land Rover angekündigt, ein neues Werk in der Slowakei aufzubauen. Jetzt wurde der neue Produktionsstandort eröffnet.

Das neue Werk, in das die Briten 1,4 Milliarden Euro investiert haben, entstand in Nitra im Westen der Slowakei. Das neue Werk in Nitra markiert den jüngsten Schritt in der globalen Expansionsstrategie des Unternehmens nach der Eröffnung des chinesischen Joint Ventures im Jahr 2014 und des brasilianischen Werks im Jahr 2016, unterstützt durch die Auftragsfertigung in Indien seit 2011 und Österreich seit 2017.

Die Land Rover Defender-Produktion
Ausflug in das Allerheiligste

Produktionskapazität liegt bei 150.000 Autos jährlich

Jaguar Land Rover beschäftigt derzeit rund 1.500 Mitarbeiter in Nitra, 98 Prozent sind slowakische Staatsangehörige und rund 30 Prozent der Belegschaft weiblich. Im November wird das Unternehmen die zweite lokale Rekrutierungsphase einleiten und weitere 850 Personen für sein Team in Nitra suchen. Die 300.000 m² große Anlage ist auf eine jährliche Produktionskapazität von 150.000 Fahrzeugen ausgelegt. Im September lief bereits der erste Land Rover Discovery vom Band. Angeblich soll auch der kommende neue Defender hier gebaut werden.

Über ein Lieferantennetzwerk in unmittelbarer Nähe bezieht Jaguar Land Rover eine Reihe von Komponenten wie Sitze und Räder aus der Region, um die Produktion der Land Rover Discovery in Nitra zu unterstützen, wodurch mehrere tausend zusätzliche Arbeitsplätze in der Automobilzulieferkette in der Slowakei entstehen.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Süße Museen Museen für Naschkatzen Süßes zum Lernen und Naschen MK Gypsy Cruiser Mercedes Sprinter Gypsy Cruiser (2019) Moderner Ausbau von gebrauchtem Kastenwagen
CARAVANING
Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Automatisch besser schalten Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote