auto motor und sport im neuen Design
  • 07
    Tage
  • 10
    Stunden
  • 38
    Minuten

Jaguar

Rußfilter für S-Type - Ausstattungs-Update

Foto: Jaguar

Jaguar stattet ab sofort serienmäßig den Jaguar S-Type mit dem 207 PS starken 2,7-V6-Twin-Turbo mit Rußpartikelfilter aus und wertet die Ausstattung des 3.0 V6-Benziner-Modells auf.

Die Preise für den Diesel mit Partikelfilter von Tenneco Automotive (Gillet) steigen um 400 Euro beziehungsweise 740 Euro, so dass der der S-Type in der Basisaustattung "Classic“ 40.400 Euro kostet, die Top-Ausstattung "Executive“ schlägt inklusive Partikelfilter mit 47.940 Euro zu Buche. Zum Modelljahr 2006 entfällt die Ausstattungslinie "Sport". Nach Angaben von Jaguar-Deutschland gibt es keine Rußfilter-Lieferschwierigkeiten, außerdem arbeite man auch an einer Nachrüstlösung.

Darüber hinaus hat Jaguar die Ausstattungsinhalte für den S-Type mit dem drei Liter großen Sechszylinder in der Linie "Executive“ verbessert. So erhalten Kunden, die diese Ausstattung ordern, ihren S-Type mit Chrom-Grill und Kühlerstreben in Chrom sowie mit verchromten Außenspiegelkappen. Im Innenraum gibt es verschiedene Wurzelholz-Einlagen und beheizbare Frontsitze mit mehrfachen Verstellmöglichkeiten. Die aufgewertete Executive-Version kostet ab 48.750 Euro - zuvor kostete das Modell 47.500 Euro.

Neues Heft
Top Aktuell Mercedes B-Klasse 2018 Mercedes B-Klasse Kompaktvan ab 31.874 Euro
Beliebte Artikel Jaguar Super V8 Portfolio Schwarze Katze Jaguar Neue Heizölpower
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Toyota GR Supra A90 (2019) 2020 Ford Mustang Shelby GT500 - Muscle Car - Carbon Fiber Track Package Ford Mustang Shelby GT500 (2019) Power-Pony mit über 700 PS
SUV Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2018) Achtsitzer Korea-SUV Audi Q2 2.0 TDI Quattro, BMW X2 xDrive 18d, Exterieur SUV Neuzulassungen 2018 Auf diese SUV fährt Deutschland ab
Oldtimer & Youngtimer BMW 5er E34 Scheunenfund Bulgarien BMW-Scheunenfund Elf alte 5er in Bulgarien entdeckt Everytimer ETA 02 BMW 1er Cabrio Umbau Everytimer ETA 02 Retro-Cabrio auf BMW 1er-Basis