Jaguar

Rußfilter für S-Type - Ausstattungs-Update

Foto: Jaguar

Jaguar stattet ab sofort serienmäßig den Jaguar S-Type mit dem 207 PS starken 2,7-V6-Twin-Turbo mit Rußpartikelfilter aus und wertet die Ausstattung des 3.0 V6-Benziner-Modells auf.

Die Preise für den Diesel mit Partikelfilter von Tenneco Automotive (Gillet) steigen um 400 Euro beziehungsweise 740 Euro, so dass der der S-Type in der Basisaustattung "Classic“ 40.400 Euro kostet, die Top-Ausstattung "Executive“ schlägt inklusive Partikelfilter mit 47.940 Euro zu Buche. Zum Modelljahr 2006 entfällt die Ausstattungslinie "Sport". Nach Angaben von Jaguar-Deutschland gibt es keine Rußfilter-Lieferschwierigkeiten, außerdem arbeite man auch an einer Nachrüstlösung.

Darüber hinaus hat Jaguar die Ausstattungsinhalte für den S-Type mit dem drei Liter großen Sechszylinder in der Linie "Executive“ verbessert. So erhalten Kunden, die diese Ausstattung ordern, ihren S-Type mit Chrom-Grill und Kühlerstreben in Chrom sowie mit verchromten Außenspiegelkappen. Im Innenraum gibt es verschiedene Wurzelholz-Einlagen und beheizbare Frontsitze mit mehrfachen Verstellmöglichkeiten. Die aufgewertete Executive-Version kostet ab 48.750 Euro - zuvor kostete das Modell 47.500 Euro.

Neues Heft
Top Aktuell Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert
Beliebte Artikel Jaguar Super V8 Portfolio Schwarze Katze Jaguar Neue Heizölpower
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu